Ein unbesiegbarer Glaube an Jesus

 

Erstmals veröffentlicht am 31. Mai 2017.


HOLLYWOOD 
wurde mit einer Flut von Superheldenfilmen überrannt. Es gibt praktisch irgendwo in den Theatern, fast ständig jetzt. Vielleicht spricht es von etwas tief in der Psyche dieser Generation, einer Ära, in der es nur noch wenige wahre Helden gibt; ein Spiegelbild einer Welt, die sich nach wirklicher Größe sehnt, wenn nicht nach einem echten Retter ...

 

RUFEN SIE ZU HEROISCHEM GLAUBEN

Während dein Glaube an Christus und an seine Lehren, richtig jetztkönnte andere stören; während sie dich entlassen könnten, z Jetzt Als Fundamentalist, „Rechtsaußen“ oder Fanatiker kommt der Tag, an dem Ihr Glaube an Gott ein Anker sein wird möglicherweise Tausende um dich herum. Daher ruft die Muttergottes Sie und mich ständig an zum Gebet und zur Bekehrung, damit wir die spirituellen „Superhelden“ werden, die die Welt so dringend braucht. Verpassen Sie diesen Anruf nicht!

Deshalb lässt der Vater so viele Leiden in der Kirche, in unseren Familien und in unseren Lebenssituationen zu: Er zeigt uns, dass wir haben müssen ein unbesiegbarer Glaube an Jesus. Er wird der Kirche alles abnehmen, damit wir nichts als Ihn haben.[1]cf. Die Prophezeiung in Rom Da ist ein Tolles Schütteln Kommen, und wenn es so ist, wird die Welt nach wahren Superhelden suchen: Männern und Frauen, die echte Antworten auf hoffnungslose Krisen haben. Falsche Propheten wird für sie bereit sein ... aber auch die Muttergottes, die eine Armee von Männern und Frauen vorbereitet, um die zu sammeln verlorene Söhne und Töchter dieser Generation vor dem Tag der Gerechtigkeit. [2]sehen Die große Befreiung

Wenn der Herr das schwere Kreuz noch nicht von deinen Schultern genommen hat; wenn er dich nicht aus deiner hilflosen Situation befreit hat; Wenn Sie mit denselben Fehlern zu kämpfen haben und in dieselben Sünden stolpern, dann deshalb, weil Sie noch nicht gelernt haben, sich vollständig zu ergeben und sich wirklich Ihm zu überlassen.

 

LERNEN VERLASSEN

Fr. Dolindo Ruotolo (gest. 1970) ist in unserer Zeit ein relativ unbekannter Prophet. Von ihm sagte der heilige Pio einmal: "Das ganze Paradies ist in deiner Seele." In einer Postkarte an Bischof Huilica aus dem Jahr 1965 berichtete Pater Dr. Dolindo sagte das voraus "Ein neuer Johannes wird mit heldenhaften Schritten aus Polen aufsteigen, um die Ketten über die Grenzen hinaus zu brechen von der kommunistischen Tyrannei auferlegt. ” Das hat sich natürlich in Papst Johannes Paul II. Erfüllt. 

Aber vielleicht hat Pater Dr. Dolindos größtes Vermächtnis war das Novene der Aufgabe dass er die Kirche verlassen hat, in der sich Jesus entfaltet wie Ihm überlassen. Wenn uns die Offenbarungen der hl. Faustina zeigen, wie wir auf die Barmherzigkeit Gottes vertrauen sollen, und die Offenbarungen der Dienerin Gottes Luisa Piccarreta anweisen, wie wir im göttlichen Willen leben sollen, Pater Dr. Dolindos Offenbarungen lehren uns, wie wir uns der göttlichen Vorsehung überlassen können. 

Jesus beginnt damit, dass er zu ihm sagt:

Warum verwirren Sie sich, indem Sie sich Sorgen machen? Überlasse die Sorge um deine Angelegenheiten Mir und alles wird friedlich sein. Ich sage dir in Wahrheit, dass jeder Akt der wahren, blinden, vollständigen Hingabe an mich den gewünschten Effekt hervorruft und alle schwierigen Situationen löst.

Also lesen die meisten von uns dies und sagen dann: „Okay, bitte korrigieren Sie diese Situation für mich so, dass…“ Aber sobald wir anfangen, dem Herrn das Ergebnis zu diktieren, vertrauen wir ihm nicht wirklich, dass er in unserem Besten handelt Interessen. 

Sich mir hinzugeben bedeutet nicht, sich zu ärgern, verärgert zu sein oder die Hoffnung zu verlieren, noch bedeutet es, mir ein besorgtes Gebet anzubieten, das mich bittet, dir zu folgen und deine Sorge in Gebet umzuwandeln. Es ist gegen diese Kapitulation, zutiefst dagegen, sich Sorgen zu machen, nervös zu sein und über die Konsequenzen von irgendetwas nachdenken zu wollen. Es ist wie die Verwirrung, die Kinder empfinden, wenn sie ihre Mutter bitten, sich um ihre Bedürfnisse zu kümmern, und dann versuchen, sich selbst um diese Bedürfnisse zu kümmern, damit ihre kindlichen Bemühungen der Mutter im Weg stehen. Hingabe bedeutet, die Augen der Seele ruhig zu schließen, sich von Trübsalgedanken abzuwenden und sich in meine Obhut zu geben, so dass nur ich handele und sage: „Du kümmerst dich darum“.

Jesus bittet uns dann, ein kleines Gebet zu sprechen:

O Jesus, ich übergebe mich dir, kümmere dich um alles!

Wie schwer das ist! Der menschliche Geist ist wie Metall zu einem Magneten stark von Denken, Denken und Besessenheit über unsere Probleme angezogen. Aber Jesus sagt, nein, lass mich mich darum kümmern. 

Unter Schmerzen betest du, dass ich handle, aber dass ich so handle, wie du willst. Sie wenden sich nicht an mich, sondern möchten, dass ich Ihre Ideen anpasse. Sie sind keine kranken Menschen, die den Arzt bitten, Sie zu heilen, sondern kranke Menschen, die dem Arzt sagen, wie es geht ... Wenn Sie mir wirklich sagen: „Dein Wille geschehe“, ist das dasselbe wie zu sagen: „Sie kümmern sich darum es", Ich werde mit all meiner Allmacht eingreifen und die schwierigsten Situationen lösen.

Und doch hören wir diese Worte und begründen das dann GARANTIERT. UNSERE  besondere Situation ist nicht übernatürlich zu reparieren. Aber Jesus ruft uns dazu auf, „die Flügel des Intellekts zu falten“, wie Catherine Doherty sagen würde, und ihn in der Situation handeln zu lassen. Sagen Sie mir: Wenn Gott Himmel und Erde aus dem Nichts erschaffen hat, kann er dann nicht mit Ihrer besonderen Prüfung fertig werden, selbst wenn die Dinge immer schlimmer zu werden scheinen?

Sie sehen, wie das Böse wächst, anstatt sich zu schwächen? Keine Sorgen. Schließe deine Augen und sage mit Glauben zu mir: „Dein Wille geschehe, du kümmerst dich darum“…. Ich sage dir, dass ich mich darum kümmern werde und dass es keine Medizin gibt, die stärker ist als meine liebevolle Intervention. Durch meine Liebe verspreche ich dir das.

Aber wie schwer ist es zu vertrauen! Nicht nach der Lösung greifen, nicht in meiner eigenen Menschlichkeit versuchen, Dinge selbst zu lösen, Dinge nicht zu meinem eigenen Ergebnis zu manipulieren. Wahre Verlassenheit bedeutet, die Ergebnisse vollständig und vollständig Gott zu überlassen, der verspricht, treu zu sein.

Es ist keine Prüfung zu dir gekommen, aber was ist menschlich. Gott ist treu und wird nicht zulassen, dass Sie über Ihre Kräfte hinaus geprüft werden. aber mit der Prüfung wird er auch einen Ausweg bieten, damit Sie es ertragen können. (1. Korinther 10:13)

Aber der "Weg" ist nicht immer GARANTIERT. UNSERE  Weise.

Und wenn ich dich auf einen anderen Weg führen muss als den, den du siehst, werde ich dich vorbereiten; Ich werde dich in meinen Armen tragen. Ich werde dich wie Kinder, die in den Armen ihrer Mutter eingeschlafen sind, am anderen Ufer des Flusses wiederfinden lassen. Was Sie beunruhigt und immens verletzt, sind Ihr Grund, Ihre Gedanken und Sorgen und Ihr Wunsch, um jeden Preis mit dem umzugehen, was Sie betrifft.

Und dann fangen wir wieder an zu begreifen, die Geduld zu verlieren und zu fühlen, dass Gott nicht tut, was er sollte. Wir verlieren unseren Frieden ... und Satan beginnt die Schlacht zu gewinnen. 

Du bist schlaflos; du willst alles beurteilen, alles lenken und für alles sorgen und du gibst dich der menschlichen Stärke hin oder schlimmer noch - den Männern selbst, die auf ihre Intervention vertrauen - das ist es, was meine Worte und meine Ansichten behindert. Oh, wie sehr wünsche ich dir diese Übergabe, um dir zu helfen; und wie ich leide, wenn ich dich so aufgeregt sehe! Satan versucht genau dies zu tun: dich zu erregen und dich aus meinem Schutz zu entfernen und dich in die Kiefer menschlicher Initiative zu werfen. Vertraue also nur auf mich, ruhe in mir, ergebe dich mir in allem.

Und so müssen wir wieder loslassen und aus unseren Seelen schreien: O Jesus, ich übergebe mich dir, pass auf dich auf von allem! Und er sagt ...

Ich vollbringe Wunder im Verhältnis zu deiner vollen Hingabe an mich und zu deinem Nicht-Denken an dich. Ich säe Gnadenschätze, wenn du in tiefster Armut bist. Kein vernünftiger Mensch, kein Denker hat jemals Wunder vollbracht, nicht einmal unter den Heiligen. Er tut göttliche Werke, wer sich Gott ergibt. Denken Sie also nicht mehr darüber nach, denn Ihr Geist ist akut und für Sie ist es sehr schwer, das Böse zu sehen und auf mich zu vertrauen und nicht an sich selbst zu denken. Tun Sie dies für alle Ihre Bedürfnisse, tun Sie dies für Sie alle und Sie werden große, stille Wunder sehen. Ich werde mich um die Dinge kümmern, das verspreche ich dir.

Wie Jesus? Wie höre ich auf, darüber nachzudenken?

Schließe deine Augen und lass dich von der fließenden Strömung Meiner Gnade mitreißen. Schließe deine Augen und denke nicht an die Gegenwart. Wende deine Gedanken von der Zukunft ab, so wie du es von der Versuchung tun würdest. Ruhe in mir, glaube an meine Güte, und ich verspreche dir durch meine Liebe, dass ich mich um alles kümmern werde, wenn du sagst: „Du kümmerst dich darum“. Ich werde dich trösten, dich befreien und dich führen.

Ja, es ist ein Akt des Willens. Wir müssen widerstehen, dagegen ankämpfen und immer wieder widerstehen. Aber wir sind weder allein noch ohne göttliche Hilfe, die über uns zu uns kommt Gebet. 

Bete immer in der Bereitschaft, dich zu ergeben, und du wirst großen Frieden und große Belohnungen daraus erhalten, selbst wenn ich dir die Gnade der Verbrennung, der Umkehr und der Liebe übertrage. Was macht dann Leiden aus? Es scheint dir unmöglich? Schließe deine Augen und sage mit deiner ganzen Seele: "Jesus, du kümmerst dich darum." Hab keine Angst, ich werde mich um die Dinge kümmern und du wirst meinen Namen segnen, indem du dich demütigst. Tausend Gebete können nicht einem einzigen Akt der Hingabe entsprechen. Denken Sie gut daran. Es gibt keine effektivere Novene als diese.

Klicken Sie auf, um die neuntägige Novene zu beten hier

 

Ein unbesiegbarer Glaube

Lerne, meine Brüder und Schwestern, die „Kunst des Verlassens“, die besonders in Unserer Lieben Frau demonstriert wurde. Sie offenbart uns, wie wir uns dem Willen des Vaters ergeben können. in jeder Situation sogar das Unmögliche - einschließlich dessen, was jetzt auf der Welt passiert.[3]vgl. Lukas 1:34, 38 Paradoxerweise führt ihre Hingabe an Gott, die ihren eigenen Eigenwillen vernichtet, nicht zu Traurigkeit oder Verlust der Würde, sondern zu Freude, Frieden und einem tieferen Bewusstsein für ihr wahres Selbst, das nach Gottes Bild geschaffen wurde.

Meine Seele macht den Herrn groß, und mein Geist freut sich über Gott, meinen Erlöser… (Lukas 1: 46-47)

Ist ihr Magnificat nicht ein Lob der Barmherzigkeit Gottes gegenüber den Demütigen - und wie demütigt er diejenigen, die Herrscher ihres eigenen Schicksals sein wollen, die sich aus Arroganz des Geistes und Stolz auf das Herz weigern, ihm zu vertrauen?

Seine Barmherzigkeit gilt von Alter zu Alter denen, die ihn fürchten. Er hat mit seinem Arm Macht gezeigt und die Arroganz von Verstand und Herz zerstreut. Er hat die Herrscher von ihren Thronen geworfen, aber die Niedrigen hochgehoben. Er hat die Hungrigen mit guten Dingen gefüllt, und die Reichen hat er leer weggeschickt. (Lukas 1: 50-53)

Das heißt, er hebt die mit auf ein unbesiegbarer Glaube an Jesus. 

Oh, wie angenehm für Gott ist die Seele, die den Inspirationen seiner Gnade treu folgt!… Fürchte nichts. Sei bis zum Ende treu. -Unsere Liebe Frau zur hl. Faustina, Göttliche Barmherzigkeit in meiner Seele, Tagebuch, n. Tagebuch 635

 

Mutter, ich gehöre dir jetzt und für immer.
Durch dich und mit dir
Ich möchte immer dazu gehören
ganz zu Jesus.

  

Du wirst geliebt.

 

Mit Mark in die reisen Die Nun Wort,
Klicken Sie auf das Banner unten, um Abonnieren.
Ihre E-Mail-Adresse wird an niemanden weitergegeben.

  

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Fußnoten

Fußnoten
1 cf. Die Prophezeiung in Rom
2 sehen Die große Befreiung
3 vgl. Lukas 1:34, 38
Veröffentlicht in HOME, MASSENLESUNGEN, SPIRITUALITÄT, Alle.