Kein Zauberstab

 

DAS Die Weihe Russlands am 25. März 2022 ist ein monumentales Ereignis, insofern es die erfüllt explizit Bitte Unserer Lieben Frau von Fatima.[1]cf. Hat die Weihe Russlands stattgefunden? 

Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren. Der Heilige Vater wird mir Russland weihen, und sie wird bekehrt, und der Welt wird eine Zeit des Friedens gewährt.- Nachricht von Fatima, vatikan.va

Es wäre jedoch ein Fehler zu glauben, dass dies dem Schwenken einer Art Zauberstab gleicht, der all unsere Probleme verschwinden lässt. Nein, die Weihe setzt sich nicht über den biblischen Imperativ hinweg, den Jesus klar verkündet hat:Weiterlesen

Fußnoten

Unsere erste Liebe

 

ONE Von den „Jetzt-Worten“, die der Herr vor vierzehn Jahren auf mein Herz legte, war das a "Großer Sturm wie ein Hurrikan kommt auf die Erde" und das, je näher wir dem kommen Eye of the StormJe mehr es Chaos und Verwirrung geben wird. Nun, die Winde dieses Sturms werden jetzt so schnell, die Ereignisse beginnen sich so zu entfalten schnell, dass es leicht ist, desorientiert zu werden. Es ist leicht, das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Und Jesus sagt seinen Nachfolgern, seinen treu Anhänger, was das ist:Weiterlesen

Die Zuflucht für unsere Zeit

 

DAS Großer Sturm wie ein Hurricane das hat sich über die ganze Menschheit verbreitet wird nicht aufhören bis es sein Ende erreicht hat: die Reinigung der Welt. Als solches stellt Gott genau wie zu Zeiten Noahs eine zur Verfügung Arche für sein Volk, um sie zu beschützen und einen „Überrest“ zu bewahren. Mit Liebe und Dringlichkeit bitte ich meine Leser, keine Zeit mehr zu verschwenden und die Stufen in die Zuflucht zu erklimmen, die Gott bereitgestellt hat…Weiterlesen

Auszeit!

 

ICH SAGTE dass ich als nächstes darüber schreiben würde, wie man sicher in die Arche der Zuflucht eintritt. Aber dies kann nicht richtig angegangen werden, ohne dass unsere Füße und Herzen fest verwurzelt sind Wirklichkeit. Und ehrlich gesagt sind viele nicht ...Weiterlesen

Auf den Spuren des heiligen Johannes

Johannes ruht auf der Brust Christi, (John 13: 23)

 

AS Wenn Sie dies lesen, bin ich auf einem Flug ins Heilige Land, um eine Pilgerreise zu unternehmen. Ich werde die nächsten zwölf Tage brauchen, um mich bei seinem letzten Abendmahl auf die Brust Christi zu stützen… um nach Gethsemane zu gelangen, um „zu wachen und zu beten“… und um in der Stille von Golgatha zu stehen und Kraft aus dem Kreuz und Unserer Lieben Frau zu schöpfen. Dies wird mein letztes Schreiben sein, bis ich zurückkomme.Weiterlesen

Mamas Geschäft

Maria vom Leichentuch, von Julian Lasbliez

 

JEDEN Morgen mit dem Sonnenaufgang spüre ich die Gegenwart und Liebe Gottes für diese arme Welt. Ich erlebe die Worte der Wehklagen noch einmal:Weiterlesen

Wenn er den Sturm beruhigt

 

IN In früheren Eiszeiten waren die Auswirkungen der globalen Abkühlung in vielen Regionen verheerend. Kürzere Vegetationsperioden führten zu Ernteausfällen, Hungersnot und Hunger und infolgedessen zu Krankheit, Armut, Unruhen, Revolution und sogar Krieg. Wie du gerade gelesen hast Der Winter unserer StrafeSowohl Wissenschaftler als auch Unser Herr sagen voraus, was der Beginn einer weiteren „kleinen Eiszeit“ zu sein scheint. Wenn ja, könnte dies ein neues Licht darauf werfen, warum Jesus am Ende eines Zeitalters von diesen besonderen Zeichen sprach (und sie sind praktisch eine Zusammenfassung der Sieben Siegel der Revolution auch von St. John gesprochen):Weiterlesen

Stille oder das Schwert?

Die Gefangennahme Christi, Künstler unbekannt (um 1520, Musée des Beaux-Arts de Dijon)

 

MEHRERE Die Leser waren erstaunt über die jüngsten angeblichen Botschaften Unserer Lieben Frau auf der ganzen Welt "Bete mehr ... sprich weniger" [1]cf. Mehr beten… weniger sprechen oder dieses:Weiterlesen

Fußnoten

Medjugorje… Was Sie vielleicht nicht wissen

Die sechs Seher von Medjugorje, als sie Kinder waren

 

Der preisgekrönte Fernsehdokumentarist und katholische Autor Mark Mallett wirft einen Blick auf die Entwicklung der Ereignisse bis heute … 

 
AFTER Nachdem ich die Erscheinungen von Medjugorje jahrelang verfolgt und die Hintergrundgeschichte recherchiert und studiert habe, ist eines klar geworden: Es gibt viele Menschen, die den übernatürlichen Charakter dieser Erscheinungsstätte aufgrund der zweifelhaften Worte einiger weniger ablehnen. Ein perfekter Sturm aus Politik, Lügen, schlampigem Journalismus, Manipulation und katholischen Medien, die größtenteils zynisch gegenüber allem Mystischen sind, hat jahrelang eine Erzählung angeheizt, dass die sechs Visionäre und eine Bande von franziskanischen Schlägern es geschafft haben, die Welt zu täuschen. einschließlich des kanonisierten Heiligen Johannes Paul II.Weiterlesen