Du hältst mich am Laufen

 

ICH LIEBE das Bild dieses kleinen Jungen. Wahrlich, wenn wir uns von Gott lieben lassen, beginnen wir wahre Freude zu erkennen. Ich habe gerade eine geschrieben Meditation diesbezüglich, insbesondere für diejenigen, die gewissenhaft sind (siehe Weiterführende Lektüre unten).Weiterlesen

Neue Romanveröffentlichung! Das Blut

 

IHR EIGENES LOGO Version der Fortsetzung Das Blut ist nun verfügbar!

Seit der Veröffentlichung des ersten Romans meiner Tochter Denise Der Baum Vor etwa sieben Jahren – ein Buch, das begeisterte Kritiken und die Bemühungen einiger, es in einen Film zu verwandeln, einbrachte – haben wir auf die Fortsetzung gewartet. Und endlich ist es soweit. Das Blut setzt die Geschichte in einem mythischen Reich mit Denises unglaublicher Wortschmiedekunst fort, um realistische Charaktere zu formen, unglaubliche Bilder zu erschaffen und die Geschichte noch lange nach dem Auslegen des Buches fortzusetzen. So viele Themen in Das Blut sprechen tief in unsere Zeit. Ich könnte nicht stolzer sein als ihr Vater… und als Leser begeistert. Aber glauben Sie mir nicht: Lesen Sie die Bewertungen unten!Weiterlesen

Der Baum und die Fortsetzung

 

Der bemerkenswerte Roman Der Baum der katholischen Autorin Denise Mallett (Tochter von Mark Mallett) ist jetzt auf Kindle erhältlich! Und pünktlich zur Fortsetzung Das Blut bereitet sich auf die Presse im Herbst vor. Wenn Sie nicht gelesen haben Der Baum, Sie vermissen ein unvergessliches Erlebnis. Dies ist, was Rezensenten zu sagen hatten:Weiterlesen

Sie machen den Unterschied


EINFACH Sie wissen also, dass Sie einen großen Unterschied machen. Ihre Gebete, Ihre Ermutigungsschreiben, die Messen, die Sie gesagt haben, die Rosenkränze, die Sie beten, die Weisheit, die Sie reflektieren, die Bestätigungen, die Sie teilen ... es macht einen Unterschied.Weiterlesen

Das Jetzt-Wort im Jahr 2020

Mark & ​​Lea Mallett, Winter 2020

 

IF Sie hätten mir vor 30 Jahren gesagt, dass ich 2020 Artikel im Internet schreiben würde, die auf der ganzen Welt gelesen würden… Ich hätte gelacht. Zum einen habe ich mich nicht als Autor betrachtet. Zweitens war ich am Anfang einer preisgekrönten Fernsehkarriere in den Nachrichten. Drittens war mein Herzenswunsch wirklich, Musik zu machen, insbesondere Liebeslieder und Balladen. Aber hier sitze ich jetzt und spreche mit Tausenden von Christen auf der ganzen Welt über die außergewöhnlichen Zeiten, in denen wir leben, und die bemerkenswerten Pläne, die Gott nach diesen Tagen der Trauer hat. Weiterlesen

Wache und bete… für Weisheit

 

IT Es war eine unglaubliche Woche, in der ich diese Serie weiter schreibe Das neue Heidentum. Ich schreibe heute, um Sie zu bitten, mit mir durchzuhalten. Ich weiß im Zeitalter des Internets, dass unsere Aufmerksamkeitsspanne auf nur Sekunden beschränkt ist. Aber was ich glaube, dass unser Herr und unsere Frau mir offenbaren, ist so wichtig, dass es für einige bedeuten könnte, sie von einer schrecklichen Täuschung zu befreien, die bereits viele getäuscht hat. Ich nehme mir buchstäblich Tausende von Stunden Gebet und Recherche und verdichte sie alle paar Tage auf ein paar Minuten Lesen für Sie. Ich hatte ursprünglich angegeben, dass die Serie aus drei Teilen bestehen würde, aber wenn ich fertig bin, könnten es fünf oder mehr sein. Ich weiß es nicht. Ich schreibe nur, wie der Herr es lehrt. Ich verspreche jedoch, dass ich versuche, die Dinge auf den Punkt zu bringen, damit Sie die Essenz dessen haben, was Sie wissen müssen.Weiterlesen

Update… und Konferenz in Kalifornien

 

 

LIEBER Brüder und Schwestern, seit dem Schreiben Under Siege Anfang August flehen Sie Ihre Fürsprache und Gebete, die Prüfungen und Finanzkrisen buchstäblich an multipliziert über Nacht. Diejenigen, die uns kennen, sind aufgrund unerklärlicher Pannen, Reparaturen und Kosten genauso atemlos wie wir, wenn wir versuchen, einen Versuch nach dem anderen zu bewältigen. Es scheint jenseits des „Normalen“ und eher wie ein intensiver spiritueller Angriff, um uns nicht nur zu entmutigen und zu entmutigen, sondern jede wache Minute meines Tages damit zu verbringen, unser Leben zu verwalten und über Wasser zu bleiben. Deshalb habe ich seitdem nichts mehr geschrieben - ich hatte einfach keine Zeit. Ich habe viele Gedanken und Worte, die ich schreiben könnte und hoffe, wenn sich der Engpass öffnet. Mein spiritueller Leiter hat oft gesagt, dass Gott diese Art von Prüfungen in meinem Leben zulässt, um anderen zu helfen, wenn der „große“ Sturm zuschlägt.Weiterlesen