Der falsche Frieden und die falsche Sicherheit

 

Für Sie selbst wissen Sie sehr gut
dass der Tag des Herrn nachts wie ein Dieb kommt.
Wenn die Leute sagen: "Frieden und Sicherheit"
dann kommt eine plötzliche Katastrophe über sie,
wie Wehen auf eine schwangere Frau,
und sie werden nicht entkommen.
(1. Thess 5: 2-3)

 

EINFACH Während die Mahnwache am Samstagabend den Sonntag ankündigt, nennt die Kirche den „Tag des Herrn“ oder den „Tag des Herrn“.[1]CCC, n. 1166Auch die Kirche ist in die Kirche eingetreten Mahnwache Stunde des großen Tages des Herrn.[2]Das heißt, wir sind am Vorabend des Sechster Tag Und dieser Tag des Herrn, der den frühen Kirchenvätern beigebracht wurde, ist kein XNUMX-Stunden-Tag am Ende der Welt, sondern eine triumphale Zeit, in der die Feinde Gottes besiegt werden, der Antichrist oder das „Tier“ in den Feuersee geworfen, und Satan für "tausend Jahre" angekettet.[3]cf. Endzeiten überdenkenWeiterlesen

Fußnoten

Fußnoten
1 CCC, n. 1166
2 Das heißt, wir sind am Vorabend des Sechster Tag
3 cf. Endzeiten überdenken

Zu Vax oder nicht zu Vax?

 

Mark Mallett ist ein ehemaliger Fernsehreporter bei CTV Edmonton und preisgekrönter Dokumentarfilmer und Autor von Die letzte Konfrontation und Das Jetzt-Wort.


 

"SOLLTE Ich nehme den Impfstoff? " Das ist die Frage, die um diese Zeit meinen Posteingang füllt. Und jetzt hat der Papst dieses kontroverse Thema abgewogen. Daher ist das Folgende eine wichtige Information von denen, die es sind Experten, die Ihnen bei der Abwägung dieser Entscheidung helfen, was ja enorme potenzielle Konsequenzen für Ihre Gesundheit und sogar Ihre Freiheit hat… Weiterlesen

The Purge

 

 Die vergangene Woche war die außergewöhnlichste in all meinen Jahren als Beobachter und ehemaliges Medienmitglied. Das Maß an Zensur, Manipulation, Täuschung, direkten Lügen und sorgfältiger Konstruktion einer „Erzählung“ war atemberaubend. Es ist auch alarmierend, weil sehr viele Leute es nicht als das sehen, was es ist, es gekauft haben und daher auch unabsichtlich mit ihm zusammenarbeiten. Das ist nur allzu vertraut ... Weiterlesen

Die stille Antwort

 
Jesus verurteiltvon Michael D. O'Brien

 

 Erstveröffentlichung am 24. April 2009. 

 

DORT Es kommt eine Zeit, in der die Kirche ihren Herrn angesichts ihrer Ankläger nachahmen wird, wenn der Tag der Debatte und Verteidigung nachgeben wird Die stille Antwort.

„Hast du keine Antwort? Was sagen diese Männer gegen dich aus? “ Aber Jesus schwieg und antwortete nichts. (Markus 14: 60-61)

Weiterlesen

Das Geheimnis

 

… Der Tagesanbruch aus der Höhe wird uns besuchen
auf diejenigen zu scheinen, die in der Dunkelheit und im Schatten des Todes sitzen,
um unsere Füße auf den Weg des Friedens zu führen.
(Luke 1: 78-79)

 

AS Es war das erste Mal, dass Jesus kam, also steht es wieder an der Schwelle zum Kommen seines Königreichs auf Erden wie im Himmel, das bereitet sich auf sein endgültiges Kommen am Ende der Zeit vor und geht ihm voraus. Die Welt ist wieder „in Dunkelheit und im Schatten des Todes“, aber eine neue Morgendämmerung rückt schnell näher.Weiterlesen

2020: Die Perspektive eines Wächters

 

UND das war also 2020. 

Es ist interessant, im säkularen Bereich zu lesen, wie froh die Menschen sind, das Jahr hinter sich zu lassen - als ob 2021 bald wieder „normal“ werden würde. Aber Sie, meine Leser, wissen, dass dies nicht der Fall sein wird. Und das nicht nur, weil die Weltmarktführer dies bereits getan haben kündigten sich an dass wir niemals zum „Normalen“ zurückkehren werden, aber was noch wichtiger ist, der Himmel hat angekündigt, dass der Triumph unseres Herrn und unserer Frau auf einem guten Weg ist - und Satan weiß das, weiß, dass seine Zeit kurz ist. Wir treten also jetzt in das Entscheidende ein Zusammenstoß der Königreiche - der satanische Wille gegen den göttlichen Willen. Was für eine herrliche Zeit, um am Leben zu sein!Weiterlesen

Als ich hungrig war

 

Wir in der Weltgesundheitsorganisation befürworten keine Sperrungen als primäres Mittel zur Bekämpfung des Virus. Bis Anfang nächsten Jahres könnte sich die weltweite Armut möglicherweise verdoppeln. Dies ist tatsächlich eine schreckliche globale Katastrophe. Und so appellieren wir wirklich an alle Weltmarktführer: Verwenden Sie Lockdowns nicht mehr als Ihre primäre Kontrollmethode.-DR. David Nabarro, Sonderbeauftragter der Weltgesundheitsorganisation (WHO), 10. Oktober 2020; Die Woche in 60 Minuten # 6 mit Andrew Neil; gloria.tv
… Wir haben bereits vor COVID 135 Millionen Menschen auf der ganzen Welt berechnet, die an den Rand des Hungers marschierten. Und jetzt, mit der neuen Analyse mit COVID, sehen wir 260 Millionen Menschen, und ich spreche nicht von Hunger. Ich spreche davon, in Richtung Hunger zu marschieren ... wir konnten buchstäblich 300,000 Menschen pro Tag über einen Zeitraum von 90 Tagen sterben sehen. -DR. David Beasley, Exekutivdirektor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen; 22. April 2020; cbsnews.comWeiterlesen

Eine wahre Weihnachtsgeschichte

 

IT war das Ende einer langen Winterkonzerttour durch Kanada - insgesamt fast 5000 Meilen. Mein Körper und mein Geist waren erschöpft. Nachdem ich mein letztes Konzert beendet hatte, waren wir nur noch zwei Stunden von zu Hause entfernt. Nur noch eine Tankstelle, und wir würden pünktlich zu Weihnachten abreisen. Ich sah zu meiner Frau hinüber und sagte: "Ich möchte nur den Kamin anzünden und wie ein Klumpen auf der Couch liegen." Ich konnte den Holzrauch schon riechen.Weiterlesen

Wo sind wir jetzt?

 

SO In der Welt passiert viel, wenn 2020 zu Ende geht. In diesem Webcast diskutieren Mark Mallett und Daniel O'Connor, wo wir uns in der biblischen Zeitleiste der Ereignisse befinden, die zum Ende dieser Ära und zur Reinigung der Welt führen.Weiterlesen

Nicht Herods Weg


Und in einem Traum gewarnt worden, nicht zu Herodes zurückzukehren,

Sie reisten auf einem anderen Weg in ihr Land ab.
(Matthew 2: 12)

 

AS Wenn wir uns Weihnachten nähern, sind unsere Herzen und Gedanken natürlich auf das Kommen des Erretters gerichtet. Im Hintergrund spielen Weihnachtsmelodien, das sanfte Leuchten der Lichter schmückt Häuser und Bäume, die Lesungen der Messe drücken große Vorfreude aus, und normalerweise warten wir auf die Zusammenkunft der Familie. Als ich heute Morgen aufwachte, verzog ich das Gesicht über das, was der Herr mich zum Schreiben zwang. Und doch erfüllen sich die Dinge, die der Herr mir vor Jahrzehnten gezeigt hat, gerade jetzt, während wir sprechen, und werden mir von Minute zu Minute klarer. 

Ich versuche also nicht, vor Weihnachten ein deprimierender nasser Lappen zu sein. Nein, die Regierungen machen das gut genug mit ihren beispiellosen Sperren der Gesunden. Vielmehr spreche ich mit aufrichtiger Liebe zu Ihnen, Ihrer Gesundheit und vor allem Ihrem geistigen Wohlbefinden ein weniger „romantisches“ Element der Weihnachtsgeschichte an alles mit der Stunde zu tun, in der wir leben.Weiterlesen

Den Geist der Angst besiegen

 

"FEAR ist kein guter Berater. " Diese Worte des französischen Bischofs Marc Aillet haben sich die ganze Woche in meinem Herzen wiederholt. Denn überall, wo ich mich umdrehe, treffe ich Menschen, die nicht mehr rational denken und handeln. wer kann die Widersprüche nicht vor ihrer Nase sehen; die ihren nicht gewählten „Chief Medical Officers“ die unfehlbare Kontrolle über ihr Leben übertragen haben. Viele handeln in einer Angst, die durch eine mächtige Medienmaschine in sie hineingetrieben wurde - entweder in der Angst, dass sie sterben werden, oder in der Angst, jemanden durch einfaches Atmen zu töten. Wie Bischof Marc weiter sagte:

Angst… führt zu schlecht beratenen Einstellungen, setzt Menschen gegeneinander an, erzeugt ein Klima der Spannung und sogar der Gewalt. Wir könnten kurz vor einer Explosion stehen! - Bischof Marc Aillet, Dezember 2020, Notre Eglise; Countdowntothekingdom.com

Weiterlesen

Liebe Hirten ... Wo bist du?

 

WE erleben unglaublich schnell wechselnde und verwirrende Zeiten. Das Bedürfnis nach Schallrichtung war noch nie so groß wie das Gefühl der Verlassenheit, das viele der Gläubigen empfinden. Wo, fragen sich viele, ist die Stimme unserer Hirten? Wir erleben eine der dramatischsten spirituellen Prüfungen in der Geschichte der Kirche, und dennoch ist die Hierarchie größtenteils still geblieben - und wenn sie heutzutage sprechen, hören wir oft eher die Stimme der guten Regierung als des guten Hirten .Weiterlesen

Der Caduceus-Schlüssel

Der Caduceus - ein weltweit verwendetes medizinisches Symbol 
… Und in der Freimaurerei - diese Sekte, die eine globale Revolution provoziert

 

Aviäre Influenza im Jetstream ist, wie es passiert
2020 kombiniert mit CoronaVirus, Stapeln von Körpern.
Die Welt steht jetzt am Beginn der Influenzapandemie
Der Staat randaliert auf der Straße draußen. Es kommt zu deinen Fenstern.
Sequenzieren Sie das Virus und bestimmen Sie seinen Ursprung.
Es war ein Virus. Etwas im Blut.
Ein Virus, das auf genetischer Ebene entwickelt werden sollte
eher hilfreich als schädlich sein.

—Aus dem Rap-Song 2013 “Pandemic”Von Dr. Creep
(Hilfreich zu Was? Weiter lesen…)

 

MIT Jede Stunde ist der Umfang dessen, was in der Welt geschieht klarer werden - ebenso wie der Grad, in dem die Menschheit fast vollständig im Dunkeln liegt. In dem Massenlesungen Letzte Woche haben wir gelesen, dass Christus, bevor er kommt, um eine Ära des Friedens einzuleiten, a "Schleier, der alle Völker verhüllt, das Netz, das über alle Nationen gewebt ist." [1]Jesaja 25 Der heilige Johannes, der oft Jesajas Prophezeiungen wiederholt, beschreibt dieses „Netz“ in wirtschaftlicher Hinsicht:Weiterlesen

Fußnoten

Fußnoten
1 Jesaja 25

Das mittlere Kommen

Pfingsten (Pfingsten), von Jean II Restout (1732)

 

EINEM Zu den großen Geheimnissen der „Endzeit“, die zu dieser Stunde enthüllt werden, gehört die Realität, dass Jesus Christus kommt, nicht im Fleisch, sondern im Geist Sein Königreich zu errichten und unter allen Nationen zu regieren. Ja, Jesus werden wir Komme irgendwann in sein verherrlichtes Fleisch, aber sein letztes Kommen ist dem buchstäblichen „letzten Tag“ auf Erden vorbehalten, an dem die Zeit abläuft. Wenn also mehrere Seher auf der ganzen Welt weiterhin sagen: „Jesus kommt bald“, um sein Königreich in einer „Ära des Friedens“ zu errichten, was bedeutet das? Ist es biblisch und in katholischer Tradition? 

Weiterlesen

Das große Strippen

 

IN Im April dieses Jahres, als die Kirchen zu schließen begannen, war das „Jetzt-Wort“ laut und deutlich: Die Wehen sind realIch verglich es damit, wenn das Wasser einer Mutter bricht und sie mit der Arbeit beginnt. Obwohl die ersten Kontraktionen erträglich sein mögen, hat ihr Körper jetzt einen Prozess begonnen, der nicht gestoppt werden kann. Die folgenden Monate waren vergleichbar mit der Mutter, die ihre Tasche packte, ins Krankenhaus fuhr und den Geburtsraum betrat, um endlich die bevorstehende Geburt zu durchlaufen.Weiterlesen

Francis und The Great Reset

Bildnachweis: Mazur / catholicnews.org.uk

 

… Wenn die Bedingungen stimmen, wird sich eine Herrschaft über die ganze Erde ausbreiten
alle Christen auszulöschen,
und dann eine universelle Bruderschaft gründen
ohne Ehe, Familie, Eigentum, Gesetz oder Gott.

- Francois-Marie Arouet de Voltaire, Philosoph und Freimaurer
Sie wird deinen Kopf zerquetschen (Kindle, loc. 1549), Stephen Mahowald

 

ON 8. Mai 2020, ein “Appell an die Kirche und die Welt an die Katholiken und alle Menschen guten Willens" wurde veröffentlicht.[1]stopworldcontrol.com Zu den Unterzeichnern zählen Kardinal Joseph Zen, Kardinal Gerhard Müeller (emeritierter Präfekt der Kongregation der Glaubenslehre), Bischof Joseph Strickland und Steven Mosher, Präsident des Bevölkerungsforschungsinstituts, um nur einige zu nennen. Zu den deutlichen Botschaften des Appells gehört die Warnung, dass "unter dem Vorwand eines Virus ... eine abscheuliche technologische Tyrannei" etabliert wird, "in der namenlose und gesichtslose Menschen über das Schicksal der Welt entscheiden können".Weiterlesen

Fußnoten

Gefälschte Nachrichten, echte Revolution

Eine Szene aus Der Apokalypse-Wandteppich in Angers, Frankreich. Es ist der längste Wandbehang in Europa. Es war einmal 140 Meter lang, bis es zerstört wurde
während der Zeit der „Aufklärung“

 

Als ich in den 1990er Jahren Nachrichtenreporter war, war die Art von offensichtlicher Voreingenommenheit und Redaktion, die wir heute von Mainstream-Nachrichtenreportern und -Ankern sehen, tabu. Es ist immer noch so - für Nachrichtenredaktionen mit Integrität. Leider sind viele Medien zu Propagandamundstücken für eine teuflische Agenda geworden, die vor Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten in Gang gesetzt wurde. Noch trauriger ist, wie leichtgläubig Menschen geworden sind. Eine schnelle Durchsicht der sozialen Medien zeigt, wie leicht sich Millionen von Menschen in die Lügen und Verzerrungen einkaufen, die ihnen als „Nachrichten“ und „Fakten“ präsentiert werden. Drei Schriftstellen fallen mir ein:

Dem Tier wurde ein Mund gegeben, der stolze Prahlereien und Gotteslästerungen aussprach… (Offenbarung 13: 5)

Denn die Zeit wird kommen, in der die Menschen keine vernünftige Lehre tolerieren, sondern nach ihren eigenen Wünschen und unersättlicher Neugier Lehrer anhäufen und aufhören, auf die Wahrheit zu hören, und sich den Mythen zuwenden. (2. Timotheus 4: 3-4)

Deshalb sendet Gott eine starke Täuschung auf sie, um sie glauben zu lassen, was falsch ist, damit alle verurteilt werden können, die nicht an die Wahrheit glaubten, aber Freude an der Ungerechtigkeit hatten. (2. Thessalonicher 2: 11-12)

 

Erstveröffentlichung am 27. Januar 2017: 

 

IF Wenn Sie nah genug an einem Wandteppich stehen, sehen Sie nur einen Teil der „Geschichte“, und Sie können den Kontext verlieren. Treten Sie zurück und das ganze Bild wird sichtbar. So ist es auch mit den Ereignissen in Amerika, im Vatikan und auf der ganzen Welt, die auf den ersten Blick nicht miteinander verbunden zu sein scheinen. Aber sie sind. Wenn Sie Ihr Gesicht gegen aktuelle Ereignisse drücken, ohne sie im größeren Kontext der letzten zweitausend Jahre zu verstehen, verlieren Sie die „Geschichte“. Glücklicherweise erinnerte uns Johannes Paul II. An einen Schritt zurück…

Weiterlesen

Demaskierung der Fakten

Mark Mallett ist ein ehemaliger preisgekrönter Journalist bei CTV News Edmonton (CFRN TV) und lebt in Kanada. Der folgende Artikel wird regelmäßig aktualisiert, um neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen Rechnung zu tragen.


DORT Vielleicht ist kein Thema strittiger als die weltweit verbreiteten obligatorischen Maskengesetze. Abgesehen von scharfen Meinungsverschiedenheiten über ihre Wirksamkeit spaltet das Problem nicht nur die breite Öffentlichkeit, sondern auch die Kirchen. Einige Priester haben Gemeindemitgliedern verboten, das Heiligtum ohne Masken zu betreten während andere sogar die Polizei auf ihrer Herde gerufen haben.[1]27. Oktober 2020; lebenslangews.com Einige Regionen haben verlangt, dass Gesichtsbedeckungen im eigenen Haus durchgesetzt werden [2]lebenslangews.com Einige Länder haben vorgeschrieben, dass Personen Masken tragen müssen, wenn sie alleine in Ihrem Auto fahren.[3]Republik Trinidad und Tobago, looptt.com Dr. Anthony Fauci, der die US-COVID-19-Antwort leitet, geht noch weiter und sagt, abgesehen von einer Gesichtsmaske: „Wenn Sie eine Schutzbrille oder einen Augenschutz haben, sollten Sie diese verwenden.“[4]abcnews.go.com oder sogar zwei tragen.[5]webmd.com, 26. Januar 2021 Und der Demokrat Joe Biden erklärte: "Masken retten Leben - Periode"[6]usnews.com und das, wenn er Präsident wird, sein erste Aktion wird das Tragen von Masken auf der ganzen Linie erzwingen und behaupten: "Diese Masken machen einen riesigen Unterschied."[7]brietbart.com Und das hat er getan. Einige brasilianische Wissenschaftler gaben an, dass die Weigerung, eine Gesichtsbedeckung zu tragen, ein Zeichen für eine „schwere Persönlichkeitsstörung“ sei.[8]the-sonne.com Und Eric Toner, ein leitender Wissenschaftler am Johns Hopkins Center for Health Security, erklärte rundweg, dass das Tragen von Masken und soziale Distanzierung „mehrere Jahre“ bei uns sein werden.[9]cnet.com ebenso wie ein spanischer Virologe.[10]marketwatch.comWeiterlesen

Unsere erste Liebe

 

EINEM Von den „Jetzt-Worten“, die der Herr vor vierzehn Jahren auf mein Herz legte, war das a "Großer Sturm wie ein Hurrikan kommt auf die Erde" und das, je näher wir dem kommen Eye of the StormJe mehr es Chaos und Verwirrung geben wird. Nun, die Winde dieses Sturms werden jetzt so schnell, die Ereignisse beginnen sich so zu entfalten schnell, dass es leicht ist, desorientiert zu werden. Es ist leicht, das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Und Jesus sagt seinen Nachfolgern, seinen treu Anhänger, was das ist:Weiterlesen

Fr. Michels Oktober?

AMONG Die Seher, die wir testen und erkennen, sind der kanadische Priester P. Michel Rodrigue. Im März 2020 schrieb er in einem Brief an die Unterstützer:

Mein liebes Volk Gottes, wir bestehen jetzt eine Prüfung. Die großen Ereignisse der Reinigung werden im Herbst beginnen. Sei bereit mit dem Rosenkranz, um Satan zu entwaffnen und unser Volk zu beschützen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Gnadenzustand befinden, indem Sie einem katholischen Priester Ihr allgemeines Geständnis abgelegt haben. Der spirituelle Kampf wird beginnen. Denken Sie an diese Worte: Der Monat des Rosenkranzes wird große Dinge sehen.

Weiterlesen

Fr. Dolindos unglaubliche Prophezeiung

 

EIN PAAR Vor Tagen wurde ich zur Neuveröffentlichung bewegt Ein unbesiegbarer Glaube an Jesus. Es ist eine Reflexion über die schönen Worte an den Diener Gottes, Pater Dr. Dolindo Ruotolo (1882-1970). Dann fand mein Kollege Peter Bannister heute Morgen diese unglaubliche Prophezeiung von P. Dolindo von Unserer Lieben Frau im Jahr 1921. Was es so bemerkenswert macht, ist, dass es eine Zusammenfassung von allem ist, was ich hier geschrieben habe, und von so vielen authentischen prophetischen Stimmen aus der ganzen Welt. Ich denke, der Zeitpunkt dieser Entdeckung ist selbst ein prophetisches Wort für uns alle.Weiterlesen

Ein unbesiegbarer Glaube an Jesus

 

Erstmals veröffentlicht am 31. Mai 2017.


HOLLYWOOD 
wurde mit einer Flut von Superheldenfilmen überrannt. Es gibt praktisch irgendwo in den Theatern, fast ständig jetzt. Vielleicht spricht es von etwas tief in der Psyche dieser Generation, einer Ära, in der es nur noch wenige wahre Helden gibt; ein Spiegelbild einer Welt, die sich nach wirklicher Größe sehnt, wenn nicht nach einem echten Retter ...Weiterlesen

Der Körper bricht

 

Die Kirche wird nur durch dieses letzte Passahfest in die Herrlichkeit des Königreichs eintreten.
wenn sie ihrem Herrn in seinem Tod und seiner Auferstehung folgen wird. 
-Katechismus der katholischen Kirche, n. 677

Amen, Amen, ich sage dir, du wirst weinen und trauern,
während sich die Welt freut;

du wirst trauern, aber dein Kummer wird Freude werden.
(John 16: 20)

 

DO Willst du heute echte Hoffnung? Hoffnung entsteht nicht in der Verleugnung der Realität, sondern in einem lebendigen Glauben.Weiterlesen

Ein großes Schiffswrack?

 

ON Am 20. Oktober erschien die Muttergottes dem brasilianischen Seher Pedro Regis (der die breite Unterstützung seines Erzbischofs genießt) mit einer starken Botschaft:

Liebe Kinder, das Große Schiff und ein großes Schiffswrack; Dies ist die Ursache des Leidens für Männer und Frauen des Glaubens. Sei meinem Sohn Jesus treu. Akzeptiere die Lehren des wahren Lehramtes seiner Kirche. Bleib auf dem Weg, den ich dir gezeigt habe. Lassen Sie sich nicht vom Sumpf falscher Lehren kontaminieren. Du bist der Besitz des Herrn und Ihn allein, wenn du folgst und dienst. - Lesen Sie die vollständige Nachricht hier

Heute, an diesem Vorabend des Denkmals für Johannes Paul II., Schauderte die Bark von Peter und wurde als Schlagzeile aufgeführt:

„Papst Franziskus fordert ein Zivilgewerkschaftsgesetz für gleichgeschlechtliche Paare,
im Wechsel von der vatikanischen Haltung “

Weiterlesen

Die Päpste und die neue Weltordnung - Teil II

 

Die Hauptursache der sexuellen und kulturellen Revolution ist ideologisch. Unsere Liebe Frau von Fatima hat gesagt, dass sich Russlands Fehler auf der ganzen Welt ausbreiten würden. Es wurde zuerst unter einer gewalttätigen Form, dem klassischen Marxismus, getan, indem zig Millionen Menschen getötet wurden. Jetzt wird es hauptsächlich vom kulturellen Marxismus gemacht. Es gibt Kontinuität von Lenins Sexualrevolution über Gramsci und die Frankfurter Schule bis hin zur heutigen Schwulenrechts- und Geschlechterideologie. Der klassische Marxismus gab vor, die Gesellschaft durch gewaltsame Übernahme von Eigentum neu zu gestalten. Jetzt geht die Revolution tiefer; es gibt vor, Familie, Geschlechtsidentität und menschliche Natur neu zu definieren. Diese Ideologie nennt sich progressiv. Aber es ist nichts anderes als
das Angebot der alten Schlange, dass der Mensch die Kontrolle übernimmt, Gott ersetzt,
das Heil hier in dieser Welt zu arrangieren.

-DR. Anca-Maria Cernea, Rede auf der Synode der Familie in Rom;
October 17th, 2015

Erstveröffentlichung Dezember 2019.

 

Katechismus der katholischen Kirche warnt davor, dass die „letzte Prüfung“, die den Glauben vieler Gläubiger erschüttern würde, teilweise die marxistischen Ideen darstellen würde, „Erlösung hier in dieser Welt“ durch den säkularen Staat zu arrangieren.Weiterlesen

Die Päpste und die neue Weltordnung

 

Abschluss der Serie am Das neue Heidentum ist ziemlich ernüchternd. Ein falscher Umweltschutz, der letztendlich von den Vereinten Nationen organisiert und gefördert wird, führt die Welt auf den Weg zu einer zunehmend gottlosen „neuen Weltordnung“. Warum unterstützt Papst Franziskus die UNO? Warum haben andere Päpste ihre Ziele wiederholt? Sollte die Kirche nicht nichts mit dieser sich rasch abzeichnenden Globalisierung zu tun haben?Weiterlesen

Der große Reset

 

Aus irgendeinem Grund denke ich, dass Sie müde sind.
Ich weiß, dass ich auch ängstlich und müde bin.
Für das Gesicht des Prinzen der Dunkelheit
wird mir immer klarer.
Es scheint ihm egal zu sein, zu bleiben
"Der große Anonyme", der "Inkognito", der "Jeder".
Er scheint in seine eigenen gekommen zu sein und
zeigt sich in all seiner tragischen Realität.
So wenige glauben an seine Existenz, dass er es nicht tut
müssen sich nicht mehr verstecken!

-Mitfühlendes Feuer, Die Briefe von Thomas Merton und Catherine de Hueck Doherty,
17. März 1962, Ave Maria Press (2009), p. 60

 

IT Mir und vielen von Ihnen, meinen Mitreisenden, ist klar, dass die Pläne Satans nicht länger verborgen sind - oder man könnte sagen, sie sind „in Sichtweite verborgen“. Es ist genau weil alles ist so offensichtlich geworden dass viele den Warnungen nicht glauben, die vor allem von Unserer Lieben Frau ertönt sind. Wie ich in notiert habe Unser 1942, Als die deutschen Soldaten die Straßen Ungarns betraten, waren sie höflich und lächelten von Zeit zu Zeit und boten sogar Pralinen an. Niemand glaubte den Warnungen von Moishe the Beadle vor dem, was kommen würde. Ebenso glauben viele nicht, dass die lächelnden Gesichter der führenden Politiker der Welt eine andere Agenda haben könnten als den Schutz älterer Senioren im Pflegeheim: die vollständige Umkehrung der gegenwärtigen Ordnung der Dinge - was sie selbst als „The Great Reset“ bezeichnen - a Globale Revolution.Weiterlesen

The Second Coming

 

IN In diesem letzten Webcast auf der Zeitleiste der Ereignisse der „Endzeit“ erklären Mark Mallett und Prof. Daniel O'Connor, was am Ende der Zeit zum zweiten Kommen Jesu im Fleisch führt. Hören Sie zehn Schriftstellen, die vor seiner Rückkehr erfüllt werden, wie Satan die Kirche ein letztes Mal angreift und warum wir uns jetzt auf das endgültige Gericht vorbereiten müssen. Weiterlesen

Glaube, keine Angst

 

AS Die Welt wird instabiler und die Zeiten unsicherer. Die Menschen suchen nach Antworten. Einige dieser Antworten finden Sie unter Countdown zum Königreich wo „Himmelsbotschaften“ für die Unterscheidung der Gläubigen bereitgestellt werden. Während dies viele gute Früchte getragen hat, haben einige Leute auch Angst.Weiterlesen

Ein Evangelium für alle

Der See Genezareth im Morgengrauen (Foto von Mark Mallett)

 

Immer mehr an Boden zu gewinnen, ist die Vorstellung, dass es viele Wege zum Himmel gibt und dass wir alle irgendwann dorthin gelangen werden. Leider übernehmen sogar viele „Christen“ dieses trügerische Ethos. Was mehr denn je benötigt wird, ist eine kühne, wohltätige und kraftvolle Verkündigung des Evangeliums und der Name Jesu. Dies ist insbesondere die Pflicht und das Privileg Das kleine Gesindel unserer Dame. Wer ist sonst noch da?

 

Erstmals veröffentlicht am 15. März 2019.

 

DORT Es gibt keine Worte, die angemessen beschreiben können, wie es ist, in die Fußstapfen Jesu zu treten. Es ist, als würde meine Reise ins Heilige Land in ein mythisches Reich eintreten, das ich mein ganzes Leben lang gelesen hatte… und dann war ich plötzlich da. Außer, Jesus ist kein Mythos. Weiterlesen

Auf dem Weg aus Babylon

Er wird regieren, by Tianna Williams

 

Als ich heute Morgen aufwachte, war das „Jetzt-Wort“ in meinem Herzen, eine Schrift aus der Vergangenheit über das „Herauskommen aus Babylon“ zu finden. Ich habe diesen gefunden, der vor genau drei Jahren am 4. Oktober 2017 veröffentlicht wurde! Die Worte darin sind alles, was mir zu dieser Stunde am Herzen liegt, einschließlich der Eröffnungsschrift von Jeremia. Ich habe es mit aktuellen Links aktualisiert. Ich bete, dass dies für Sie genauso erbaulich, beruhigend und herausfordernd sein wird wie für mich an diesem Sonntagmorgen. Denken Sie daran, dass Sie geliebt werden.

 

DORT Es sind Zeiten, in denen die Worte Jeremias meine Seele durchbohren, als wären sie meine eigenen. Diese Woche ist eine dieser Zeiten. 

Wann immer ich spreche, muss ich schreien, Gewalt und Empörung, die ich verkünde; Das Wort des Herrn hat mir den ganzen Tag Vorwurf und Spott gebracht. Ich sage, ich werde ihn nicht erwähnen, ich werde nicht mehr in seinem Namen sprechen. Aber dann ist es, als ob Feuer in meinem Herzen brennt, gefangen in meinen Knochen; Ich werde müde, mich zurückzuhalten, ich kann nicht! (Jeremia 20: 7-9) 

Weiterlesen

Der bevorstehende Zusammenbruch Amerikas

 

AS Als Kanadier ärgere ich meine amerikanischen Freunde manchmal wegen ihrer „amerikanisch-zentrierten“ Sicht auf die Welt und die Schrift. Für sie sind das Buch der Offenbarung und seine Prophezeiungen von Verfolgung und Katastrophe zukünftige Ereignisse. Nicht so, wenn Sie einer von Millionen sind, die gejagt oder bereits aus Ihrem Haus im Nahen Osten und in Afrika vertrieben werden, wo islamische Bands Christen terrorisieren. Nicht so, wenn Sie zu den Millionen gehören, die Ihr Leben in der Untergrundkirche in China, Nordkorea und Dutzenden anderer Länder riskieren. Nicht so, wenn Sie einer derjenigen sind, die täglich dem Martyrium für Ihren Glauben an Christus ausgesetzt sind. Für sie müssen sie das Gefühl haben, bereits die Seiten der Apokalypse zu leben. Weiterlesen

Warum jetzt?

 

Mehr denn je ist es entscheidend, dass Sie „Beobachter der Morgendämmerung“ sind.
die Aussichtspunkte, die das Licht der Morgendämmerung und den neuen Frühling des Evangeliums verkünden
davon sind die Knospen schon zu sehen.

- PAPST JOHN PAUL II, 18. Weltjugendtag, 13. April 2003; vatikan.va

 

Ein Brief eines Lesers:

Wenn Sie alle Botschaften von Visionären durchlesen, haben alle eine Dringlichkeit in sich. Viele sagen auch, dass es bereits 2008 und länger Überschwemmungen, Erdbeben usw. geben wird. Diese Dinge passieren seit Jahren. Was unterscheidet diese Zeiten von jetzt in Bezug auf die Warnung usw.? In der Bibel wird uns gesagt, dass wir die Stunde nicht kennen, sondern darauf vorbereitet sein müssen. Abgesehen von einem Gefühl der Dringlichkeit in meinem Wesen scheinen die Botschaften nicht anders zu sein als vor 10 oder 20 Jahren. Ich weiß, Pater. Michel Rodrigue hat einen Kommentar abgegeben, dass wir "diesen Herbst großartige Dinge sehen werden", aber was ist, wenn er sich irrt? Mir ist klar, dass wir private Offenbarung erkennen müssen, und Rückblick ist eine wunderbare Sache, aber ich weiß, dass die Menschen sich über das, was in Bezug auf Eschatologie auf der Welt geschieht, „aufregen“. Ich frage nur alles ab, da die Nachrichten seit vielen, vielen Jahren ähnliche Dinge sagen. Könnten wir diese Nachrichten in 50 Jahren noch hören und noch warten? Die Jünger dachten, Christus würde nicht lange nach seinem Aufstieg in den Himmel zurückkehren ... Wir warten immer noch.

Das sind großartige Fragen. Sicherlich gehen einige der Botschaften, die wir heute hören, mehrere Jahrzehnte zurück. Aber ist das problematisch? Für mich denke ich daran, wo ich um die Jahrtausendwende war… und wo ich heute bin und alles was ich sagen kann ist Gott sei Dank, dass er uns mehr Zeit gegeben hat! Und ist es nicht vorbei geflogen? Sind einige Jahrzehnte im Verhältnis zur Heilsgeschichte wirklich so lang? Gott kommt nie zu spät, um mit seinem Volk zu sprechen oder zu handeln, aber wie hart und langsam müssen wir reagieren!

Weiterlesen

Der Abstieg in die Dunkelheit

 

WENN Die Kirchen haben im letzten Winter geschlossen. Dieses Apostolat hat sich über Nacht in der Leserschaft praktisch verdreifacht. Die Menschen suchten nach Antworten, da viele spürten, dass „etwas“ auf einer tiefen existenziellen Ebene nicht stimmte. Sie waren und sind richtig. Aber auch für mich hat sich etwas geändert. Das innere „Jetzt-Wort“, das der Herr vielleicht ein paar Mal pro Woche geben würde, wurde plötzlich zu einem „Jetzt“ Strom. ” Die Worte waren konstant und überraschenderweise wurden sie normalerweise innerhalb von Minuten von jemand anderem im Leib Christi bestätigt - entweder einer E-Mail, einem Text, einem Telefonanruf usw. Ich war überwältigt ... Ich habe in diesen Wochen mein Bestes versucht, um sie weiterzuleiten Sie, was der Herr mir zeigte, Dinge, die ich noch nie gesehen oder gedacht hatte. Zum Beispiel… Weiterlesen

Der Baum und die Fortsetzung

 

Der bemerkenswerte Roman Der Baum der katholischen Autorin Denise Mallett (Tochter von Mark Mallett) ist jetzt auf Kindle erhältlich! Und pünktlich zur Fortsetzung Das Blut bereitet sich auf die Presse im Herbst vor. Wenn Sie nicht gelesen haben Der Baum, Sie vermissen ein unvergessliches Erlebnis. Dies ist, was Rezensenten zu sagen hatten:Weiterlesen

Auf der Schwelle

 

DIESE Woche überkam mich eine tiefe, unerklärliche Traurigkeit, wie in der Vergangenheit. Aber ich weiß jetzt, was das ist: Es ist ein Tropfen Traurigkeit aus dem Herzen Gottes - dieser Mensch hat ihn so abgelehnt, dass er die Menschheit zu dieser schmerzhaften Reinigung bringt. Es ist die Traurigkeit, dass Gott nicht durch Liebe über diese Welt triumphieren durfte, sondern dies jetzt durch Gerechtigkeit tun muss.Weiterlesen

Morgendämmerung der Hoffnung

 

WAS Wird die Ära des Friedens so sein? Mark Mallett und Daniel O'Connor gehen auf die schönen Details der kommenden Ära ein, wie sie in der Heiligen Tradition und den Prophezeiungen von Mystikern und Sehern zu finden sind. Sehen oder hören Sie sich diesen aufregenden Webcast an, um mehr über Ereignisse zu erfahren, die sich in Ihrem Leben ereignen können!Weiterlesen

Die Ära des Friedens

 

MYSTIK und Päpste sagen gleichermaßen, dass wir in der „Endzeit“ leben, dem Ende einer Ära - aber nicht das Ende der Welt. Was kommt, sagen sie, ist eine Ära des Friedens. Mark Mallett und Prof. Daniel O'Connor zeigen, wo dies in der Schrift steht und wie es mit den frühen Kirchenvätern bis zum heutigen Lehramt übereinstimmt, während sie weiterhin den Zeitplan für den Countdown zum Königreich erläutern.Weiterlesen

Sich Jesus nähern

 

Ich möchte allen meinen Lesern und Zuschauern von Herzen für Ihre Geduld (wie immer) zu dieser Jahreszeit danken, wenn die Farm voll ist, und ich versuche auch, mich mit meiner Familie auszuruhen und Urlaub zu machen. Vielen Dank auch an diejenigen, die Ihre Gebete und Spenden für diesen Dienst angeboten haben. Ich werde nie die Zeit haben, mich persönlich bei allen zu bedanken, aber ich weiß, dass ich für euch alle bete. 

 

WAS Ist der Zweck aller meiner Schriften, Webcasts, Podcasts, Bücher, Alben usw.? Was ist mein Ziel beim Schreiben über die "Zeichen der Zeit" und die "Endzeit"? Sicherlich war es, die Leser auf die Tage vorzubereiten, die jetzt bevorstehen. Aber im Mittelpunkt all dessen steht letztendlich das Ziel, Sie näher an Jesus heranzuführen.Weiterlesen

Können Sie die private Offenbarung ignorieren?

 

Diejenigen, die in diese Weltlichkeit gefallen sind, schauen von oben und von weitem zu,
Sie lehnen die Prophezeiung ihrer Brüder und Schwestern ab.
 

-PAPST FRANZISKUS, Evangelii Gaudiumn. 97

 

MIT In den Ereignissen der letzten Monate gab es im katholischen Bereich eine Flut von sogenannten „privaten“ oder prophetischen Offenbarungen. Dies hat dazu geführt, dass einige die Vorstellung bekräftigten, dass man nicht an private Offenbarungen glauben muss. Ist das wahr? Während ich dieses Thema bereits behandelt habe, werde ich autoritativ und auf den Punkt antworten, damit Sie dies an diejenigen weitergeben können, die in dieser Angelegenheit verwirrt sind.Weiterlesen

Die kommenden göttlichen Strafen

 

Die Welt strebt nach göttlicher Gerechtigkeit, gerade weil wir die göttliche Barmherzigkeit ablehnen. Mark Mallett und Prof. Daniel O'Connor erklären die Hauptgründe, warum die göttliche Gerechtigkeit die Welt bald durch verschiedene Züchtigungen reinigen könnte, einschließlich dessen, was der Himmel Drei Tage der Dunkelheit nennt. Weiterlesen

Die wahren falschen Propheten

 

Die weit verbreitete Zurückhaltung vieler katholischer Denker
sich eingehend mit den apokalyptischen Elementen des zeitgenössischen Lebens zu befassen, ist:
Ich glaube, ein Teil des Problems, das sie vermeiden wollen.
Wenn das apokalyptische Denken weitgehend denen überlassen bleibt, die subjektiviert wurden
oder die dem Schwindel des kosmischen Terrors zum Opfer gefallen sind,
dann die christliche Gemeinschaft, in der Tat die gesamte menschliche Gemeinschaft,
ist radikal verarmt.
Und das kann an verlorenen menschlichen Seelen gemessen werden.

–Autor, Michael D. O'Brien, Leben wir in apokalyptischen Zeiten?

 

ICH DREHTE MICH von meinem Computer und jedem Gerät, das möglicherweise meinen Frieden verfolgen könnte. Ich verbrachte einen Großteil der letzten Woche damit, auf einem See zu schwimmen. Meine Ohren tauchten unter Wasser und starrten ins Unendliche. Nur ein paar vorbeiziehende Wolken blickten mit ihren verwandelnden Gesichtern zurück. Dort, in diesen unberührten kanadischen Gewässern, hörte ich die Stille. Ich versuchte, an nichts anderes zu denken als an den gegenwärtigen Moment und an das, was Gott in den Himmel schnitzte, seine kleinen Liebesbotschaften an uns in der Schöpfung. Und ich liebte ihn zurück.Weiterlesen