Auf Befreiung

 

EINEM Zu den „Jetzt-Worten“, die der Herr in mein Herz eingeprägt hat, gehört, dass Er zulässt, dass Sein Volk in einer Art „Heimkehr“ auf die Probe gestellt und verfeinert wird.letzter Aufruf“ zu den Heiligen. Er lässt zu, dass die „Risse“ in unserem geistlichen Leben aufgedeckt und ausgenutzt werden, um schüttle uns, da keine Zeit mehr bleibt, auf dem Zaun zu sitzen. Es ist wie eine sanfte Warnung des Himmels zuvor Warnung, wie das strahlende Licht der Morgendämmerung, bevor die Sonne den Horizont durchbricht. Diese Beleuchtung ist a einem Kind in Not [1]Heb 12:5-7: „Mein Sohn, verachte nicht die Züchtigung des Herrn und verliere nicht den Mut, wenn er von ihm zurechtgewiesen wird; wen der Herr liebt, den züchtigt er; er geißelt jeden Sohn, den er anerkennt.“ Ertragen Sie Ihre Prüfungen als „Disziplin“; Gott behandelt Sie wie Söhne. Denn welchen „Sohn“ gibt es, den sein Vater nicht züchtigt?' um uns zum Großen zu erwecken spirituelle Gefahren denen wir gegenüberstehen, seit wir in einen epochalen Wandel eingetreten sind – der Zeitpunkt der ErnteWeiterlesen

Fußnoten

Fußnoten
1 Heb 12:5-7: „Mein Sohn, verachte nicht die Züchtigung des Herrn und verliere nicht den Mut, wenn er von ihm zurechtgewiesen wird; wen der Herr liebt, den züchtigt er; er geißelt jeden Sohn, den er anerkennt.“ Ertragen Sie Ihre Prüfungen als „Disziplin“; Gott behandelt Sie wie Söhne. Denn welchen „Sohn“ gibt es, den sein Vater nicht züchtigt?'

Kriegszeit Unserer Lieben Frau

AM FEST UNSERER LADY OF LOURDES

 

DORT Es gibt zwei Möglichkeiten, sich der heutigen Zeit zu nähern: als Opfer oder Protagonisten, als Zuschauer oder Führer. Wir müssen wählen. Weil es keinen Mittelweg mehr gibt. Es gibt keinen Platz mehr für die Lauwarmen. Es gibt kein Waffeln mehr auf dem Projekt unserer Heiligkeit oder unseres Zeugnisses. Entweder sind wir alle für Christus da - oder wir werden vom Geist der Welt aufgenommen.Weiterlesen

Das Feldkrankenhaus

 

ZURÜCK Im Juni 2013 schrieb ich Ihnen über Änderungen, die ich in Bezug auf meinen Dienst, wie er präsentiert wird, was präsentiert wird usw. in der genannten Schrift festgestellt habe Das Lied des Wächters. Nach einigen Monaten des Nachdenkens möchte ich Ihnen meine Beobachtungen darüber mitteilen, was in unserer Welt geschieht, was ich mit meinem spirituellen Leiter besprochen habe und wohin ich mich jetzt geführt fühle. Ich möchte auch einladen Ihre direkte Eingabe mit einer kurzen Übersicht unten.

 

Weiterlesen