Das größte Zeichen der Zeit

 

ICH KENNE dass ich seit einigen Monaten nicht mehr viel über die „Zeiten“ geschrieben habe, in denen wir leben. Das Chaos unseres kürzlichen Umzugs in die Provinz Alberta war ein großer Umbruch. Aber der andere Grund ist, dass sich in der Kirche eine gewisse Hartherzigkeit eingestellt hat, besonders unter gebildeten Katholiken, die einen schockierenden Mangel an Urteilsvermögen und sogar Bereitschaft gezeigt haben, zu sehen, was sich um sie herum entwickelt. Sogar Jesus verstummte schließlich, als die Menschen halsstarrig wurden.[1]cf. Die stille Antwort Ironischerweise sind es vulgäre Comedians wie Bill Maher oder ehrliche Feministinnen wie Naomi Wolfe, die zu den unwissenden „Propheten“ unserer Zeit geworden sind. Sie scheinen heutzutage klarer zu sehen als die große Mehrheit der Kirche! Einst die Ikonen der Linken politische Korrektheit, sie sind jetzt diejenigen, die davor warnen, dass eine gefährliche Ideologie über die Welt fegt, die Freiheit auslöscht und den gesunden Menschenverstand mit Füßen tritt – auch wenn sie sich unvollkommen ausdrücken. Wie Jesus zu den Pharisäern sagte: „Ich sage Ihnen, wenn diese [dh. die Kirche] schwiegen, würden die Steine ​​selbst schreien.“ [2]Luke 19: 40

Während meiner Gebetszeit heute Morgen ging mir fast jedes Wort der folgenden Reflexion, die ich vor etwa zwei Jahren geschrieben habe, durchs Herz. Aus irgendeinem Grund war es in meinem Browser geöffnet und ich wusste sofort, dass ich es erneut veröffentlichen musste. Und deshalb schicke ich es Ihnen jetzt und bete, dass die richtigen Leute es lesen werden – besonders diejenigen, die weiterhin vor der Realität vor uns davonlaufen. Es ist nicht so, dass wir von Prophezeiungen besessen sein oder uns aus Angst vor dem, was kommt, unter einem Felsen verstecken. Vielmehr geht es darum, ausgeglichene, weise und mutige Christen zu werden, die klar sehen und leuchtende Leuchtfeuer der Hoffnung und Richtung werden. Denn nichts schadet mehr, als wenn Blinde Blinde führen. 

Ich werde jedoch einen Kommentar hinzufügen. In dieser Reflexion sagte ich, dass im Herbst 2020 erwartet wird, dass sich viele ernsthafte Ereignisse entfalten werden. Für diejenigen, die Augen zum Sehen und Ohren zum Hören haben, steht außer Frage, dass dies geschehen ist, insbesondere durch die öffentliche Gesundheit Mandate — Noch nie dagewesene Kontrollen über fast die gesamte Weltbevölkerung. Was wir bis 2021 gesehen haben, war der Beginn von Zwangsinjektionen, die laut offiziellen Regierungsdaten weltweit bis heute mehr Menschen getötet und verstümmelt haben als alle anderen Impfstoffe vor COVID zusammen.[3]cf. Die Maut Für diejenigen unter Ihnen, die das unglaublich finden, ermutige ich Sie, die Fußnote zu lesen, die alle Daten und die Experten enthält, die in der Lage sind, sie zu qualifizieren. Die Warnungen, die ich und viele andere riefen, blieben unbeachtet und wurden häufig unter einem verblüffenden Hohn beiseite geschoben, weil sie es gewagt hatten, das Gesundheitssystem in Frage zu stellen. Viele können bis heute nicht glauben, dass die Gesundheitsindustrie es wagen würde, uns in die Irre zu führen. Aber es ist noch schlimmer, wie Johannes Paul II. selbst vorausgesagt hat:

Das Gesundheitspersonal hat eine einzigartige Verantwortung: Ärzte, Apotheker, Krankenschwestern, Kapläne, Ordensleute, Administratoren und Freiwillige. Ihr Beruf verlangt von ihnen, Wächter und Diener des menschlichen Lebens zu sein. In dem heutigen kulturellen und sozialen Kontext, in dem Wissenschaft und Praxis der Medizin Gefahr laufen, ihre inhärente ethische Dimension aus den Augen zu verlieren, können Angehörige der Gesundheitsberufe manchmal stark versucht sein, Manipulatoren des Lebens oder sogar Erreger des Todes zu werden. -Evangelium Vitaen. 89 

Außerdem, obwohl jeder Tag ominöse neue Schlagzeilen bringt (vgl Das Jetzt-Wort – Zeichen), was sich entfaltet wird nicht für diejenigen offensichtlich sein, die nicht wachen und beten. Satan ist ein Meisterlügner; Er hat die Kunst der Täuschung seit Jahrtausenden geübt, und Christen sind sein bevorzugtes Ziel. Wie effektiv ist die gegenwärtige Täuschung? Lesen Sie die ersten fünf Zitate hier von Ärzten und Wissenschaftlern… und dann lesen Sie bitte noch einmal diese Reflexion von 2020:


 

Erstveröffentlichung am 12. September 202o…

 

ICH NAHM in den letzten zehn Tagen eine Auszeit mit meiner Frau, um einfach in die Berge zu gehen, unsere Pferde zu reiten und das Chaos der letzten sechs Monate hinter sich zu lassen. Es war ein wunderschöner Aufschub, eingetaucht in Gottes Schöpfung und die Einfachheit, die er für die Menschheit beabsichtigte. Das Leben soll kein Strom von Chaos, Geschwindigkeit und Komplexität sein. Gott hat uns auch nicht für Tod, Spaltung und Zerstörung geschaffen. Irgendwie schmeckte ich auf dem Rücken dieses Pferdes mit Blick auf die kanadischen Rocky Mountains die ursprüngliche Harmonie in der Schöpfung, die in Eden gestört wurde - und die der Vater jetzt wiederherstellen möchte, damit sein göttlicher Wille herrschen kann "Auf Erden wie im Himmel."[4]cf. Wiedergeborene Schöpfung Ja, es kommt, eine Ära des Friedens und der Königreich des göttlichen Willens;; Wir beten seit 2000 Jahren im Vater unser dafür:

Dann wird der Wolf ein Gast des Lammes sein, und der Leopard wird sich mit dem Kind hinlegen; Das Kalb und der junge Löwe sollen zusammen mit einem kleinen Kind stöbern, um sie zu führen. Die Kuh und der Bär sollen Nachbarn sein, zusammen sollen ihre Jungen ruhen; Der Löwe soll Heu essen wie der Ochse. Das Baby soll an der Höhle der Kobra spielen, und das Kind legt seine Hand auf das Versteck des Addierers. Es wird keinen Schaden oder Verderben auf meinem ganzen heiligen Berg geben; denn die Erde wird erfüllt sein mit der Erkenntnis des HERRN, wie Wasser das Meer bedeckt. (Jesaja 11: 6-9)

Alle Tiere, die die Produkte des Bodens verwenden, werden in Frieden und in Harmonie miteinander sein, ganz nach menschlichem Ermessen. - St. Irenäus von Lyon, Kirchenvater (140–202 n. Chr.); gegen Häresien

So wird die volle Wirkung des ursprünglichen Plans des Schöpfers beschrieben: eine Schöpfung, in der Gott und Mann, Mann und Frau, Mensch und Natur in Harmonie, im Dialog, in Gemeinschaft sind. Dieser von der Sünde verärgerte Plan wurde auf wundersamere Weise von Christus aufgegriffen, der ihn auf mysteriöse, aber wirksame Weise ausführt in der gegenwärtigen RealitätIn der Erwartung es zur Erfüllung zu bringen ...  - PAPST JOHN PAUL II., General Audience, 14. Februar 2001

 

DER SCHWERE ARBEIT SCHMERZT

Aber bevor wir zu diesem unglaublichen Triumph des Wortes Gottes, der Erde, gelangen hat gereinigt werden. Die Ablehnung Gottes ist universell geworden; Die Auswirkungen dieses Abfalls sind katastrophal. Die Kirche selbst ist in Unordnung, ihre Führung fehlt größtenteils, die Herde ist zerstreut und verwirrt. All dies als globale kommunistische Revolution verbreitet sich mit einer Leichtigkeit, die noch vor wenigen Monaten unmöglich gewesen wäre.[5]cf. Jesajas Prophezeiung des globalen Kommunismus Dies sind die Wehen Vorbereitung auf eine neue Geburt, einen neuen Frühling im christlichen Leben.[6]cf. Die kommende neue und göttliche Heiligkeit Aber was für eine Arbeit das sein wird.[7]cf. Die Wehen sind real

Wir denken an die Großmächte der Gegenwart, an die anonymen finanziellen Interessen, die Männer zu Sklaven machen, die keine menschlichen Dinge mehr sind, sondern eine anonyme Macht, der Männer dienen, durch die Männer gequält und sogar geschlachtet werden. Sie sind eine zerstörerische Kraft, eine Kraft, die die Welt bedroht. - Benedikt XVI., Reflexion nach der Lesung des Büros für die dritte Stunde, Vatikanstadt, 11. Oktober 2010

Ich denke jedoch, dass es ein anderes „Zeichen“ gibt, das viel deutlicher darauf hinweist, dass wir in der „Endzeit“ leben. Und das ist die Vorhersage, die Unser Herr selbst gemacht hat:

… Wegen der Zunahme von Übeltaten wird die Liebe vieler kalt. (Matt 24:12)

Für mich ist dies das größte Zeichen der Zeit: Die Zunahme der Übeltaten in unserer Welt ist die Glut der Liebe ersticken. Jetzt, da „soziale Distanzierung“ und obligatorische Masken zur akzeptierten „Norm“ werden, ist Angst die neue Tugend. Es ist der letzte Angriff auf unsere Würde, Freiheit und das Leben selbst als Teil einer Strategie, die in Offenbarung 12 dargelegt ist:

Diese wunderbare Welt - vom Vater so geliebt, dass er seinen einzigen Sohn zur Errettung sandte - ist das Theater eines unendlichen Kampfes, der um unsere Würde und Identität als frei, spirituell geführt wird Wesen. Dieser Kampf entspricht dem in [Offenbarung 12] beschriebenen apokalyptischen Kampf. Todeskämpfe gegen das Leben: Eine „Kultur des Todes“ versucht, sich unserem Wunsch aufzuzwingen, zu leben und in vollen Zügen zu leben. Es gibt diejenigen, die das Licht des Lebens ablehnen und „die fruchtlosen Werke der Dunkelheit“ bevorzugen (Eph 5). Ihre Ernte ist Ungerechtigkeit, Diskriminierung, Ausbeutung, Betrug, Gewalt. In jedem Alter ist der Tod der Unschuldigen ein Maß für ihren offensichtlichen Erfolg. In unserem eigenen Jahrhundert hat die „Kultur des Todes“ wie zu keinem anderen Zeitpunkt in der Geschichte eine soziale und institutionelle Form der Legalität angenommen, um die schrecklichsten Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu rechtfertigen: Völkermord, „Endlösungen“, „ethnische Säuberungen“ und das massive „Nehmen von Menschenleben, noch bevor sie geboren werden oder bevor sie den natürlichen Punkt des Todes erreichen“… - PAPST JOHN PAUL II., Predigt, Predigt im Cherry Creek State Park, Denver, Colorado, 15. August 1993; vatikan.va

 

EINGESCHLAFEN

Als ich diese Woche an meinen Schreibtisch zurückkehrte, war ich mit zahlreichen Kontroversen und Angriffen auf dieses Ministerium konfrontiert Countdown zum Königreich und die Seher dort. Zum Teil scheinen einige Bischöfe und Laien der Ansicht zu sein, dass Prophezeiungen, die von Reinigung, Züchtigung oder göttlicher Korrektur sprechen, falsch sind, einfach weil sie Angst haben. Wenn ja, dann sollten wir Jesus Christus für das „Schicksal und die Finsternis“ von Matthäus 24, Markus 13, Lukas 21, dem Buch der Offenbarung usw. ablehnen. Fast alles, was diese Seher sagen, wurde ohnehin schon zuerst von Unserem Lieben Herrgott gesagt. Er sagte uns im Voraus, genau um uns auf die schreckliche Stunde vorzubereiten, in der ein großer Teil der Welt das Evangelium aufgeben wird, was dazu führt, dass sich die Nation gegen die Nation erhebt, das Königreich gegen das Königreich mit von Menschen verursachten (zunächst) Umwälzungen, die sich über den Planeten ausbreiten. Auf diese Weise hätten wir keine Angst, sondern würden die „Zeichen der Zeit“ erkennen und uns so im Voraus vorbereiten. Gottes Warnungen sind eine große Barmherzigkeit, keine Bedrohung.

Die Kirche hat jedoch kaum die Fähigkeit, diese Worte Christi länger zu hören, geschweige denn vorzubereiten. Das absolute Defizit der Lehre in der Kirche in den letzten fünf Jahrzehnten über Mystik und private Offenbarung hat sich niedergeschlagen: Wir zahlen den Preis für a miteinander vereint sind. Mangel an Katechese als Prophezeiung wird nicht nur meistens ignoriert, sondern sogar zum Schweigen gebracht.[8]cf. Rationalismus und der Tod des Mysteriums Neue Priester haben kaum eine Ahnung, wie sie mit Prophezeiungen umgehen sollen, und deshalb tun sie es einfach nicht. Ältere Priester wurden ausgebildet, um das Mystische zu verspotten, und viele tun es. Und die Laien, die in den letzten fünf Jahrzehnten weitgehend unangefochten von der Kanzel gelassen wurden, sind eingeschlafen. 

… 'Die Schläfrigkeit' gehört uns, von denen von uns, die nicht die volle Kraft des Bösen sehen und nicht in seine Passion eintreten wollen. - PAPST BENEDIKT XVI., Katholische Nachrichtenagentur, Vatikanstadt, 20. April 2011, Allgemeines Publikum

Bereits ein unhöfliches Erwachen ist mit diesem sogenannten „Pandemie"[9]cf. Die Pandemie der Kontrolle Viele Menschen, nicht nur Christen, sind vom Berg der zufälligen Widersprüche verblüfft Auferlegungen, Manipulation von Statistiken, Zerstörung der Wirtschaft und zunehmende Technokratie einer Handvoll nicht gewählter Männer, die für die ganze Welt das Sagen haben. Dies ist jedoch keine Überraschung für den ehrlichen Prophezeiungsstudenten, der die konsequenten Warnungen der Päpste, die sich über hundert Jahre erstrecken, sorgfältig befolgt hat über die Bildung von Geheimgesellschaften hinter den Kulissen arbeiten, um die gegenwärtige Ordnung aufzuheben.[10]cf. Globale Revolution; Revolution jetzt!

Sie sind sich in der Tat bewusst, dass das Ziel dieser schändlichsten Verschwörung darin besteht, die Menschen dazu zu bringen, die gesamte Ordnung der menschlichen Angelegenheiten zu stürzen und sie auf die bösen Theorien dieses Sozialismus und Kommunismus zurückzuführen… - PAPST PIUS IX, Nostis und NobiscumEnzyklika 18, 8. Dezember 1849

Ein Priester hat mir kürzlich die Szene vor einer kanadischen Kathedrale beschrieben. Vor der Kirche versammelten sich viertausend Menschen, darunter Er kannte Katholiken, die sich dann von ihm abwandten und geballte Fäuste in die Luft hoben. Es war eine atemberaubende Szene, als naive Menschenmengen ein kommunistisches Symbol verwendeten, das im vergangenen Jahrhundert letztendlich zum Tod von zig Millionen Menschen führte. Noch ist es nur ein Symbol, als Randalierer in den Vereinigten Staaten und anderswo schreien sie nach dem Ende des Kapitalismus und fordern den Marxismus an seiner Stelle, wenn sie brennen und plündern. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich diese globale Revolution in Echtzeit entfaltet, obwohl der Herr mich 2009 gewarnt hat, dass sie kommen wird.[11]cf. Revolution! Die Lehren aus der Vergangenheit werden völlig ignoriert (oder neu geschrieben). Lori Kalner, die während Hitlers Regime lebte, schreibt:

… Ich habe in meiner Jugend die Zeichen der Politik des Todes erlebt. Ich sehe sie jetzt wieder… —Wicatholicmusings.blogspot.com  

Wir leben "Wie zu keiner anderen Zeit in der Geschichte" sagte Johannes Paul II., wo "schreckliche Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Völkermord," Endlösungen "... und die massive Entnahme von Menschenleben" auf der ganzen Welt zunehmen. Das ist Unser 1942wie ich im Mai schrieb. Diejenigen von euch, die das lesen und Die Pandemie der Kontrolle Verstehe die Schwere dessen, was gerade passiert. Wir werden korralliert durch eine globale Agenda, die auf eine „endgültige Lösung“ zur Reduzierung der Weltbevölkerung abzielt. Mit täglich 115,000 Abtreibungen auf der ganzen Welt ist es bereits in vollem Gange. mit Verhütung, die unzählige weitere Leben verhindert; mit Zehntausenden, die legalisierten Selbstmord begehen; Viele weitere werden durch Giftstoffe in ihrer Nahrung und Gifte in der Umwelt eliminiert[12]cf. Die große Vergiftung und Chemikalien in ihren Arzneimitteln.[13]„Nur wenige Menschen wissen, dass neue verschreibungspflichtige Medikamente nach ihrer Zulassung eine 1: 5-Chance haben, schwerwiegende Reaktionen hervorzurufen. Nur wenige wissen, dass systematische Überprüfungen von Krankenhaustabellen ergeben haben, dass selbst ordnungsgemäß verschriebene Medikamente (abgesehen von falscher Verschreibung, Überdosierung oder Selbst-) Verschreibung) verursachen etwa 1.9 Millionen Krankenhausaufenthalte pro Jahr. Weitere 840,000 Krankenhauspatienten erhalten Medikamente, die schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen, insgesamt 2.74 Millionen schwerwiegende unerwünschte Arzneimittelwirkungen. Ungefähr 128,000 Menschen sterben an den ihnen verschriebenen Medikamenten. Dies macht verschreibungspflichtige Medikamente zu einem großen Gesundheitsrisiko und belegt Platz 4, wobei Schlaganfall die häufigste Todesursache ist. Die Europäische Kommission schätzt, dass Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten 200,000 Todesfälle verursachen. Zusammen sterben jedes Jahr etwa 328,000 Patienten in den USA und in Europa an verschreibungspflichtigen Medikamenten. “ - „Neue verschreibungspflichtige Medikamente: Ein großes Gesundheitsrisiko mit wenigen Gegenvorteilen“, Donald W. Light, 27. Juni 2014; ethik.harvard.edu Und vergessen wir nicht, dass künstliche Viren wie das Coronavirus absichtlich oder versehentlich aus Laboratorien freigesetzt wurden.[14]Laut Wissenschaftlern gibt es weiterhin Hinweise darauf, dass COVID-19 möglicherweise in einem Labor manipuliert wurde, bevor es versehentlich oder absichtlich in die Bevölkerung freigesetzt wurde. Während einige Wissenschaftler in Großbritannien behaupten, dass COVID-19 ausschließlich natürlichen Ursprungs ist,nature.com) Ein Artikel der südchinesischen Technischen Universität behauptet, das Killer-Coronavirus stamme wahrscheinlich aus einem Labor in Wuhan. (16. Februar 2020; dailymail.co.uk) Anfang Februar 2020 gab Dr. Francis Boyle, der den US-amerikanischen „Biological Weapons Act“ entwarf, eine detaillierte Erklärung ab, in der er zugab, dass das Wuhan Coronavirus 2019 eine offensive Waffe für biologische Kriegsführung ist und dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereits davon weiß (vgl. zerohedge.com) Ein israelischer Analyst für biologische Kriegsführung sagte dasselbe (26. Januar 2020; washtontimes.com) Dr. Peter Chumakov vom Engelhardt-Institut für Molekularbiologie und der Russischen Akademie der Wissenschaften behauptet, dass „das Ziel der Wuhan-Wissenschaftler bei der Entstehung des Coronavirus nicht böswillig war - stattdessen versuchten sie, die Pathogenität des Virus zu untersuchen… Sie taten es absolut verrückte Dinge… Zum Beispiel Inserts im Genom, die dem Virus die Fähigkeit gaben, menschliche Zellen zu infizieren. “(zerohedge.com) Professor Luc Montagnier, Nobelpreisträger für Medizin 2008 und der Mann, der 1983 das HIV-Virus entdeckte, behauptet, SARS-CoV-2 sei ein manipuliertes Virus, das versehentlich aus einem Labor in Wuhan, China, freigesetzt wurde. mercola.com) A neuer Dokumentarfilmzitiert mehrere Wissenschaftler und weist auf COVID-19 als manipuliertes Virus hin. (mercola.com) Ein Team australischer Wissenschaftler hat neue Beweise dafür erbracht, dass das neuartige Coronavirus Anzeichen einer „menschlichen Intervention“ aufweist. (lebenslangews.com; washtontimes.com) Der frühere Chef des britischen Geheimdienstes M16, Sir Richard Dearlove, glaubt, dass das COVID-19-Virus in einem Labor erzeugt und versehentlich verbreitet wurde. (jpost.com) Eine gemeinsame britisch-norwegische Studie behauptet, dass das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) eine in einem chinesischen Labor konstruierte „Chimäre“ ist. (Taiwannews.com) Professor Giuseppe Tritto, ein international bekannter Experte für Biotechnologie und Nanotechnologie und Präsident der Weltakademie für biomedizinische Wissenschaften und Technologien (WABT) sagt, dass "es im P4-Labor (High-Containment) des Wuhan Institute of Virology in einem vom chinesischen Militär überwachten Programm gentechnisch verändert wurde."lifesitenews.com) Und der angesehene chinesische Virologe Dr. Li-Meng Yan, der aus Hongkong geflohen war, nachdem er Pekings Wissen über das Coronavirus enthüllt hatte, lange bevor Berichte darüber bekannt wurden, erklärte: „Der Fleischmarkt in Wuhan ist ein Rauchschutz und dieses Virus stammt nicht aus der Natur… Es kommt aus dem Labor in Wuhan. “(dailymail.co.uk)

All dies ist nur der Anfang des Leidens, das die Menschheit durch das Verlassen Gottes auf sich gebracht hat (obwohl er uns nicht verlassen hat).

 

LUKEWARM UND KALT

Aber sei verdammt, wenn du das laut sagst. Denn es ist nicht der gegenwärtige Schwad der Zerstörung, der Verletzung von Freiheiten und des unbestrittenen Zertrampelns der Menschenwürde, der unsere Hierarchie erschreckt. Nein, es sind diese obskuren Seher und Visionäre, die Botschaften vom Himmel erhalten, die herausgefordert werden müssen, wenn sie nicht zum Schweigen gebracht werden. Sie sind es, die uns Angst machen - nicht die wahnsinnigen Erreger der Kultur des Todes, die uns anstellen, um buchstäblich markiert und mit ihren Chemikalien für das „Gemeinwohl“ injiziert zu werden.[15]cf. Die Pandemie der KontrolleUnserer Lieben Frau bereiten Teil III vor Katholiken dürfen nur von Hoffnung und Glück, Toleranz und Respekt, Freundlichkeit und Einheit sprechen. Sprechen Sie nicht von Sünde, Bekehrung oder Umkehr. Wagen Sie es nicht, Gottes Gerechtigkeit zu erwähnen. Nicht wahr? wagen Schaukeln Sie das Boot. 

Ironischerweise begannen die Lesungen der Sonntagsmesse in dieser Woche damit:

Du, Menschensohn, ich habe einen Wächter für das Haus Israel ernannt; Wenn du mich etwas sagen hörst, sollst du sie für mich warnen. Wenn ich dem Gottlosen sage: "Oh Böser, du wirst mit Sicherheit sterben", und du sprichst nicht aus, um den Gottlosen von seinem Weg abzubringen, werden die Gottlosen für seine Schuld sterben, aber ich werde dich für seinen Tod verantwortlich machen. Aber wenn Sie den Gottlosen warnen und versuchen, ihn von seinem Weg abzuwenden, und er sich weigert, sich von seinem Weg abzuwenden, wird er für seine Schuld sterben, aber Sie werden sich selbst retten. - -Ezekiel 33

In der Tat ist eines der größten Zeichen der Zeit, wie die Liebe zur Kirche eiskalt geworden ist; wie wir den Sünder nicht genug lieben, um ihn vom Rande der Zerstörung zurückzurufen, aus Angst, wir könnten ihn „beleidigen“. Dieser Mangel an Orientierung hat diese Generation praktisch vaterlos gemacht… und Die Liebe vieler ist kalt geworden. Aber bitte nimm mein Wort nicht dafür:

Und so steigt auch gegen unseren Willen der Gedanke in den Sinn, dass jetzt jene Tage näher kommen, von denen Unser Herr prophezeite: „Und weil die Missetat im Überfluss vorhanden ist, wird die Nächstenliebe vieler kalt werden.“ (Mt 24). - PAPST PIUS XI. barmherziger Erlöser, Enzyklika über die Wiedergutmachung des Heiligen Herzens 17 

Jesus hat dies umformuliert für die Kirche im Brief an Laodizea:

Ich kenne deine Werke; Ich weiß, dass du weder kalt noch heiß bist. Ich wünschte du wärst entweder kalt oder heiß. Also, weil du lauwarm bist, weder heiß noch kalt, werde ich dich aus meinem Mund spucken. (Offb 3: 15-16)

Andere Versionen sagen "spucken" oder "erbrechen". Diese Zeit ist gekommen. Die Braut Christi ist schmutzig und sie muss gereinigt werden. Dies ist letztendlich ein Grund für große Freude, auch wenn es schmerzhaft sein wird. Nach Ansicht mehrerer Seher und Visionäre auf der ganzen Welt wird dieser Herbst von entscheidender Bedeutung sein, da bald wichtige Ereignisse beginnen. Wir werden sehen. Aber dies ist keine müßige Beobachtung; es kann nicht sein. Dies ist die Zeit, „zu beobachten und zu beten“, wie es unser Herr geboten hat.

Vor seiner Himmelfahrt bekräftigte Christus, dass die Stunde für die herrliche Errichtung des von Israel erwarteten messianischen Königreichs noch nicht gekommen sei, das nach Ansicht der Propheten allen Menschen die endgültige Ordnung von Gerechtigkeit, Liebe und Frieden bringen sollte. Nach Ansicht des Herrn ist die gegenwärtige Zeit die Zeit des Geistes und des Zeugnisses, aber auch eine Zeit, die immer noch von „Bedrängnis“ und der Prüfung des Bösen geprägt ist, die die Kirche nicht verschont und die Kämpfe der letzten Tage einleitet. Es ist eine Zeit des Wartens und Beobachtens. -Katechismus der katholischen Kirche, n. 672

Die Seher haben kürzlich einstimmig gesagt, dass die Rosenkranz sollte jeden Tag gebetet werden, als ob es die Stufen in die Arche und Zuflucht des Unbefleckten Herzens Unserer Lieben Frau bilden würde.[16]cf. Die Zuflucht für unsere Zeit

Mein Unbeflecktes Herz wird deine Zuflucht sein und der Weg, der dich zu Gott führen wird. - Unsere Dame von Fatima, 13. Juni 1917, Die Offenbarung der beiden Herzen in der Neuzeit, www.ewtn.com

Zu Zeiten, in denen das Christentum selbst in Gefahr zu sein schien, wurde seine Befreiung der Kraft dieses Gebets zugeschrieben, und Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz wurde als diejenige anerkannt, deren Fürsprache die Erlösung brachte. - PAPST JOHN PAUL II., Rosarium Virginis Mariaen. 39

Dies ist nur eine einfache Möglichkeit, sich und Ihre Familien auf die bereits begonnenen harten Wehen vorzubereiten. Unsere Liebe Frau verspricht immer wieder, dass diejenigen, die sich ihrer Fürsorge hingeben, von ihr betreut werden. Also hör auf dich zu ärgern; hör auf, Angst zu haben; sei proaktiv; sei auf Gottes Seite. Weihen Sie sich Unserer Lieben Frau. Nehmen Sie an den Sakramenten der Beichte und der Eucharistie teil, solange Sie noch können. Lesen Sie die heiligen Schriften in Ihrem Haus. Fasten und beten. Dies sind die einfachen, aber kraftvollen Wege, auf denen wir fest mit dem Weinstock verbunden bleiben, der Jesus, unser einziger Retter, ist.

In der Zwischenzeit werde ich dieses Apostolat hier und weiter fortsetzen Countdown zum Königreich „die Gottlosen warnen“ und die Gläubigen vorbereiten. Wenn die Seher Recht haben, kann es nicht lange dauern, bis meine Stimme kaum notwendig wird.

 

Diejenigen, die in diese Weltlichkeit gefallen sind, schauen von oben und von weitem zu,
Sie lehnen die Prophezeiung ihrer Brüder und Schwestern ab.
 
-PAPST FRANZISKUS, Evangelii Gaudiumn. 97

 

Unterstützen Sie Marks Vollzeitdienst:

 

Auf die Reise mit Mark hinein Die Nun Wort,
Klicken Sie auf das Banner unten, um Abonnieren.
Ihre E-Mail-Adresse wird an niemanden weitergegeben.

Jetzt auf Telegram. Klicken:

Folge Mark und den täglichen „Zeichen der Zeit“ auf MeWe:


Folgen Sie Marks Schriften hier:

Hören Sie sich Folgendes an:


 

 

Print Friendly und PDF

Drucken Freundlich, PDF & Email

Fußnoten

Fußnoten
1 cf. Die stille Antwort
2 Luke 19: 40
3 cf. Die Maut
4 cf. Wiedergeborene Schöpfung
5 cf. Jesajas Prophezeiung des globalen Kommunismus
6 cf. Die kommende neue und göttliche Heiligkeit
7 cf. Die Wehen sind real
8 cf. Rationalismus und der Tod des Mysteriums
9 cf. Die Pandemie der Kontrolle
10 cf. Globale Revolution; Revolution jetzt!
11 cf. Revolution!
12 cf. Die große Vergiftung
13 „Nur wenige Menschen wissen, dass neue verschreibungspflichtige Medikamente nach ihrer Zulassung eine 1: 5-Chance haben, schwerwiegende Reaktionen hervorzurufen. Nur wenige wissen, dass systematische Überprüfungen von Krankenhaustabellen ergeben haben, dass selbst ordnungsgemäß verschriebene Medikamente (abgesehen von falscher Verschreibung, Überdosierung oder Selbst-) Verschreibung) verursachen etwa 1.9 Millionen Krankenhausaufenthalte pro Jahr. Weitere 840,000 Krankenhauspatienten erhalten Medikamente, die schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen, insgesamt 2.74 Millionen schwerwiegende unerwünschte Arzneimittelwirkungen. Ungefähr 128,000 Menschen sterben an den ihnen verschriebenen Medikamenten. Dies macht verschreibungspflichtige Medikamente zu einem großen Gesundheitsrisiko und belegt Platz 4, wobei Schlaganfall die häufigste Todesursache ist. Die Europäische Kommission schätzt, dass Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten 200,000 Todesfälle verursachen. Zusammen sterben jedes Jahr etwa 328,000 Patienten in den USA und in Europa an verschreibungspflichtigen Medikamenten. “ - „Neue verschreibungspflichtige Medikamente: Ein großes Gesundheitsrisiko mit wenigen Gegenvorteilen“, Donald W. Light, 27. Juni 2014; ethik.harvard.edu
14 Laut Wissenschaftlern gibt es weiterhin Hinweise darauf, dass COVID-19 möglicherweise in einem Labor manipuliert wurde, bevor es versehentlich oder absichtlich in die Bevölkerung freigesetzt wurde. Während einige Wissenschaftler in Großbritannien behaupten, dass COVID-19 ausschließlich natürlichen Ursprungs ist,nature.com) Ein Artikel der südchinesischen Technischen Universität behauptet, das Killer-Coronavirus stamme wahrscheinlich aus einem Labor in Wuhan. (16. Februar 2020; dailymail.co.uk) Anfang Februar 2020 gab Dr. Francis Boyle, der den US-amerikanischen „Biological Weapons Act“ entwarf, eine detaillierte Erklärung ab, in der er zugab, dass das Wuhan Coronavirus 2019 eine offensive Waffe für biologische Kriegsführung ist und dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereits davon weiß (vgl. zerohedge.com) Ein israelischer Analyst für biologische Kriegsführung sagte dasselbe (26. Januar 2020; washtontimes.com) Dr. Peter Chumakov vom Engelhardt-Institut für Molekularbiologie und der Russischen Akademie der Wissenschaften behauptet, dass „das Ziel der Wuhan-Wissenschaftler bei der Entstehung des Coronavirus nicht böswillig war - stattdessen versuchten sie, die Pathogenität des Virus zu untersuchen… Sie taten es absolut verrückte Dinge… Zum Beispiel Inserts im Genom, die dem Virus die Fähigkeit gaben, menschliche Zellen zu infizieren. “(zerohedge.com) Professor Luc Montagnier, Nobelpreisträger für Medizin 2008 und der Mann, der 1983 das HIV-Virus entdeckte, behauptet, SARS-CoV-2 sei ein manipuliertes Virus, das versehentlich aus einem Labor in Wuhan, China, freigesetzt wurde. mercola.com) A neuer Dokumentarfilmzitiert mehrere Wissenschaftler und weist auf COVID-19 als manipuliertes Virus hin. (mercola.com) Ein Team australischer Wissenschaftler hat neue Beweise dafür erbracht, dass das neuartige Coronavirus Anzeichen einer „menschlichen Intervention“ aufweist. (lebenslangews.com; washtontimes.com) Der frühere Chef des britischen Geheimdienstes M16, Sir Richard Dearlove, glaubt, dass das COVID-19-Virus in einem Labor erzeugt und versehentlich verbreitet wurde. (jpost.com) Eine gemeinsame britisch-norwegische Studie behauptet, dass das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) eine in einem chinesischen Labor konstruierte „Chimäre“ ist. (Taiwannews.com) Professor Giuseppe Tritto, ein international bekannter Experte für Biotechnologie und Nanotechnologie und Präsident der Weltakademie für biomedizinische Wissenschaften und Technologien (WABT) sagt, dass "es im P4-Labor (High-Containment) des Wuhan Institute of Virology in einem vom chinesischen Militär überwachten Programm gentechnisch verändert wurde."lifesitenews.com) Und der angesehene chinesische Virologe Dr. Li-Meng Yan, der aus Hongkong geflohen war, nachdem er Pekings Wissen über das Coronavirus enthüllt hatte, lange bevor Berichte darüber bekannt wurden, erklärte: „Der Fleischmarkt in Wuhan ist ein Rauchschutz und dieses Virus stammt nicht aus der Natur… Es kommt aus dem Labor in Wuhan. “(dailymail.co.uk)
15 cf. Die Pandemie der KontrolleUnserer Lieben Frau bereiten Teil III vor
16 cf. Die Zuflucht für unsere Zeit
Veröffentlicht in HOME, ZEICHEN, DIE ÄRA DES FRIEDENS.