Die sieben Siegel der Revolution


 

IN Wahrheit, ich denke, die meisten von uns sind sehr müde ... müde, nicht nur den Geist der Gewalt, Unreinheit und Spaltung über die Welt zu ziehen, sondern auch müde, davon hören zu müssen - vielleicht auch von Leuten wie mir. Ja, ich weiß, ich mache manche Leute sehr unbehaglich, sogar wütend. Nun, ich kann Ihnen versichern, dass ich gewesen bin versucht, in das „normale Leben“ zu fliehen viele Male ... aber mir ist klar, dass in der Versuchung, diesem seltsamen Apostolat zu entkommen, der Keim des Stolzes ist, ein verwundeter Stolz, der nicht „dieser Prophet des Untergangs und der Finsternis“ sein will. Aber am Ende eines jeden Tages sage ich: „Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast die Worte des ewigen Lebens. Wie kann ich zu dir Nein sagen, der am Kreuz nicht zu mir Nein gesagt hat? “ Die Versuchung besteht darin, einfach meine Augen zu schließen, einzuschlafen und so zu tun, als wären die Dinge nicht das, was sie wirklich sind. Und dann kommt Jesus mit einer Träne im Auge und stößt mich sanft an und sagt: 

Sie konnten also eine Stunde lang nicht mit mir Wache halten? Beobachten und beten Sie, dass Sie sich dem Test nicht unterziehen. (Matt 26: 40-41)

Mit Jesus wach zu bleiben bedeutet nicht, von deprimierenden Schlagzeilen besessen zu sein. Nein! Es bedeutet, mit seinem Programm, anderen Zeugnis zu geben, für andere zu beten und zu fasten, für die Kirche und die Welt einzutreten und hoffentlich diese Zeit der Barmherzigkeit zu verlängern. Es bedeutet, in die Gegenwart des Herrn in der Eucharistie und in der „Sakrament des gegenwärtigen AugenblicksUnd lass dich von Ihm verwandeln, so dass es Liebe ist, keine Angst auf deinem Gesicht; Freude, keine Angst, die in deinem Herzen aufsteigt. Papst Benedikt hat es so gut gesagt:

Es ist unsere Schläfrigkeit gegenüber der Gegenwart Gottes, die uns unempfindlich gegenüber dem Bösen macht: Wir hören Gott nicht, weil wir nicht gestört werden wollen, und deshalb bleiben wir dem Bösen gleichgültig ... die Schläfrigkeit der Jünger ist kein Problem davon In einem Moment, eher in der gesamten Geschichte, gehört 'die Schläfrigkeit' uns, jenen von uns, die nicht die volle Kraft des Bösen sehen und nicht in seine Passion eintreten wollen. - PAPST BENEDIKT XVI. Katholische Nachrichtenagentur, Vatikanstadt, 20. April 2011, Allgemeines Publikum

Der Grund, warum ich glaube, dass der Herr wollte, dass ich kürzlich über die Prophezeiung und ihre Bedeutung für das Leben der Kirche schreibe, [1]cf. Schalten Sie die Scheinwerfer ein und Wenn die Steine ​​schreien ist, dass sich lange vorhergesagte Ereignisse zu entfalten beginnen, während wir sprechen. Nach 33 Jahren Erscheinungen in Medjugorje sagte die Seherin Mirjana kürzlich in ihrer bewegenden Autobiografie:

Unsere Liebe Frau hat mir viele Dinge erzählt, die ich noch nicht offenbaren kann. Im Moment kann ich nur einen Hinweis darauf geben, was die Zukunft bringt, aber ich sehe Hinweise darauf, dass die Ereignisse bereits in Bewegung sind. Die Dinge beginnen sich langsam zu entwickeln. Schauen Sie, wie die Muttergottes sagt, auf die Zeichen der Zeit und beten Sie.  -My Herz wird triumphieren, 2017; cf. Mystischer Beitrag

Das ist eine große Sache, eine wichtige Perspektive, die eine von vielen ist, die dasselbe sagen. Ich bin auch zunehmend beeindruckt von den Botschaften, dass Jesus angeblich hörbar mit einer Frau namens Jennifer in den Vereinigten Staaten gesprochen hat. Sie sind relativ unbekannt, obwohl ein Vertreter des Vatikans und eine enge Freundin von Johannes Paul II. Ihr sagte, sie solle „ihre Botschaften an die Welt verbreiten“. [2]cf. Kommt Jesus wirklich? Dies sind möglicherweise die genauesten Vorhersagen, die ich je gelesen habe, da sie weiterhin erfüllt werden und anscheinend den Moment beschreiben, in dem wir jetzt leben. Als Körper spiegeln sie auch alles wider, was ich hier über diese und kommende Zeiten aus theologischer Sicht in Bezug auf die „Zeit der Barmherzigkeit“, den Antichristen, die Reinigung der Welt und eine „Ära des Friedens“ geschrieben habe. (sehen Kommt Jesus wirklich?).

In der letzten öffentlichen Nachricht, die ihr spiritueller Leiter sie gebeten hat, auf ihrer Website zu veröffentlichen, heißt es:

Bevor die Menschheit den Kalender dieser Zeit ändern kann, haben Sie den finanziellen Zusammenbruch miterlebt. Nur diejenigen, die Meine Warnungen beachten, werden vorbereitet. Der Norden wird den Süden angreifen, wenn die beiden Koreas miteinander Krieg führen. Jerusalem wird zittern, Amerika wird fallen und Russland wird sich mit China vereinen, um Diktatoren der neuen Welt zu werden. Ich flehe in Warnungen vor Liebe und Barmherzigkeit, denn ich bin Jesus und die Hand der Gerechtigkeit wird sich bald durchsetzen. - Jesus angeblich an Jennifer, 22. Mai 2012; wordfromjesus.com 

Ab heute (September 2017) liest sich diese Nachricht eher wie eine Überschrift als wie eine Sprache. Nordkoreas rücksichtslose Starts…[3]cf. Channelnewsasia.com Südkoreas Kriegsspiele… [4]cf. bbc.com Jerusalems jüngste Bedrohung für den Iran… [5]cf. telesurtv.net und die schrillen Warnungen vor einem katastrophalen Zusammenbruch der Wall Street [6]cf. Financialepxress.com; nytimes.de sind alle Schlagzeilen in erst in den letzten Tagen. Vor über zehn Jahren sprachen Jennifers Botschaften auch davon, dass Vulkane aufwachen - etwas, das selbst Wissenschaftler kaum vorhersagen können, das aber auf der ganzen Welt geschieht. Sie sprechen von einem große Teilung Kommen, eine, die wir in unserer Mitte entfalten sehen. Und Jesus spricht auch von einem, was er a nennt "Großer Übergang" das würde unter einem neuen Papst geschehen:

Dies ist die Stunde des großen Übergangs. Mit dem Kommen des neuen Leiters meiner Kirche wird eine große Veränderung hervorgehen, eine Veränderung, die diejenigen ausmerzen wird, die Wege der Dunkelheit gewählt haben. diejenigen, die sich dafür entscheiden, die wahren Lehren meiner Kirche zu ändern. Siehe, diese Warnungen gebe ich dir, denn sie vermehren sich. - 22. April 20005; Worte von Jesus, p. 332

Immer wieder warnt Jesus in ihren Botschaften, dass die Menschheit sich selbst züchtigt, vor allem wegen der Sünde der Abtreibung. Und damit überlasse ich Ihnen Die sieben Siegel der Revolution, Ich habe dieses Schreiben mit einigen neuen Erkenntnissen und Links aktualisiert…

 

DER GROSSE ÜBERGANG

As wir schauen rein Echtzeit Wehen der Natur; die Verfinsterung von Vernunft und Wahrheit;; die Geißel von Menschenopfer im Mutterleib; das Zerstörung der Familie durch die die Zukunft geht; das Sensei Fidei („Sinn der Gläubigen“), dass wir an der Schwelle zum Ende dieses Zeitalters stehen… all dies zusammen mit dem Lehren der Kirchenväter und Warnungen der Päpste Nach den Zeichen der Zeit scheinen wir uns der endgültigen Entfaltung von zu nähern Die sieben Siegel der Revolution.

… Der Geist des revolutionären Wandels das hat die Nationen der Welt lange gestört ... - PAPST LEO XIII, Enzyklika Rerum Novarum: loc. Stadt., 97.

 

VORBEREITUNG AUF JESUS, DAS LAMM GOTTES

Vor drei Jahren hatte ich eine beeindruckende Erfahrung in der Kapelle meines spirituellen Direktors. Ich betete vor dem Allerheiligsten Sakrament, als ich plötzlich innerlich die Worte „Ich gebe dir den Dienst von Johannes dem Täufer. “ Darauf folgte eine starke Welle, die ungefähr 10 Minuten lang durch meinen Körper lief. Am nächsten Morgen erschien ein älterer Mann im Pfarrhaus und fragte nach mir. "Hier", sagte er und streckte seine Hand aus, "ich glaube, der Herr möchte, dass ich dir das gebe." Es war ein erstklassiges Relikt von St. J.ohn der Täufer. (Wäre dies alles nicht vor meinem spirituellen Leiter geschehen, wäre es allzu unglaublich gewesen).

Als Jesus seinen öffentlichen Dienst beginnen wollte, zeigte Johannes auf Christus und sagte: „Siehe, das Lamm Gottes.“ John zeigte letztendlich auf die Eucharistie. Daher teilen wir alle, die wir getauft sind, bis zu einem gewissen Grad den Dienst Johannes des Täufers, während wir andere in der wirklichen Gegenwart zu Jesus führen.

Als ich heute Morgen anfange, Ihnen aus Los Angeles, Kalifornien, zu schreiben, kam mir ein weiteres starkes Wort:

Es gibt keinen Menschen, kein Fürstentum, keine Macht, die als Hindernis für meinen göttlichen Plan im Weg stehen wird. Alles ist vorbereitet. Das Schwert ist im Begriff zu fallen. Hab keine Angst, denn ich werde mein Volk in den Prüfungen, die die Erde treffen werden, beschützen (siehe Offb 3:10).

Ich denke an die Errettung der Seelen, des Guten und des Bösen. Von diesem Ort, Kalifornien - "das Herz des Tieres" - Du sollst Meine Urteile verkünden ...

Ich glaube, der Herr hat diese Worte benutzt, weil von hier aus die Ideologien des Materialismus, des Hedonismus, des Heidentums, des Individualismus und des Atheismus durch die milliardenschwere Unterhaltungs- und Pornografieindustrie in die Ferne der Welt „gepumpt“ werden. Hollywood ist nur wenige Kilometer von meinem Hotelzimmer entfernt.

 Hinweis: Das Follow-up zu diesem Schreiben kam am 5. April 2013, als ich nach Kalifornien zurückkehrte: Die Stunde des Schwertes

 

EIN VORWORT AUF DEN SIEGELN

In der Vision des heiligen Johannes von Kapitel 6-8 in der Offenbarung sieht er, wie „das Lamm“ „sieben Siegel“ öffnet, die Gottes Gerechtigkeit einzuleiten scheinen. Der beste Weg, die Vision der Offenbarung zu verstehen, ist, dass sie es ist wurde erfüllt, ist das Sein erfüllt, und wird sein erfüllt. Wie eine SpiraleDas Buch durchläuft jede Generation, jedes Jahrhundert und wird auf der einen oder anderen Ebene in der einen oder anderen Region erfüllt, bis es schließlich erfüllt wird auf globaler Ebene. Daher sagte Papst Benedikt:

Das Buch der Offenbarung ist ein mysteriöser Text und hat viele Dimensionen. Der auffällige Aspekt der Offenbarung ist genau, dass gerade dann, wenn man denkt, dass das Ende wirklich vor uns liegt, das Ganze von vorne beginnt. - PAPST BENEDIKT XVI. Licht der Welt, der Papst, die Kirche und die Zeichen der Zeit - Ein Interview mit Peter Seewald, P. 182

Was wir jetzt sehen, sind die ersten Winde, die Sturmflutvon a Großer spiritueller Hurrikan, eine Globale Revolution. Es bewegt sich jetzt in verschiedenen Regionen, bis es global gipfelt (siehe Offb. 7: 1), wenn die „Wehen“ werden universell.

… Ein mächtiger Wind wird gegen sie aufsteigen und wie ein Sturm sie wegwischen. Gesetzlosigkeit wird die ganze Erde verwüsten, und Böses wird die Throne der Herrscher stürzen. (Wis 5:23)

Es ist die Gesetzlosigkeit von Apostasie das bringt laut Schrift den gesetzlosen Führer dieser globalen Revolution hervor - den Antichristen (siehe 2 Thess 2: 3)… aber endet in a globale Herrschaft des Lammes Gottes. [7]cf. Die Stunde der Gesetzlosigkeit

 

DAS ERSTE SIEGEL

Dann sah ich zu, wie das Lamm das erste der sieben Siegel aufbrach, und ich hörte eines der vier Lebewesen in einem schreien Stimme wie Donner"Komm nach vorne." Ich schaute, und da war ein weißes Pferd, und sein Reiter hatte einen Bogen. Er erhielt eine Krone und ritt siegreich weiter, um seine Siege voranzutreiben. (6: 1-2)

Dieser Reiter ist nach der heiligen Tradition der Herr selbst:

… Von denen auch Johannes in der Apokalypse sagt: „Er hat erobert, dass er siegen soll.“ - St. Irenäus, Gegen Häresien, Buch IV: 21: 3

Er ist Jesus Christus. Der inspirierte Evangelist [St. John] nicht sah nur die Verwüstung, die durch Sünde, Krieg, Hunger und Tod verursacht wurde; Er sah auch in erster Linie den Sieg Christi.- PAPST PIUS XII, Ansprache, 15. November 1946; Fußnote von Die Navarra-Bibel, „Offenbarung“, S. 70

Jesus ist in dieser Vision vor den anderen „Reitern“ der Apokalypse zu sehen, die in den anderen Siegeln folgen werden. Was sind die Siege, die er erzielt?

Als das erste Siegel geöffnet wurde, sagte er, er habe ein weißes Pferd und einen gekrönten Reiter mit einem Bogen gesehen. Denn dies wurde zunächst von ihm selbst getan. Denn nachdem der Herr in den Himmel aufgestiegen war und alles geöffnet hatte, sandte er das Heiliger Geist, deren Worte die Prediger als Pfeile aussendeten, die bis zum human Herz, damit sie den Unglauben überwinden. - St. Victorinus, Kommentar zur Apokalypse, CH. 6: 1-2

Das heißt, Barmherzigkeit geht voraus Gerechtigkeit. Genau dies verkündete Jesus durch seine „Sekretärin der Barmherzigkeit“, die heilige Faustina:

… Bevor ich als gerechter Richter komme, komme ich zuerst als König der Barmherzigkeit… bevor ich als gerechter Richter komme, öffne ich zuerst die Tür meiner Barmherzigkeit weit. Wer sich weigert, durch die Tür Meiner Barmherzigkeit zu gehen, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit gehen… -Göttliche Barmherzigkeit in meiner SeeleJesus zur hl. Faustina, Tagebuch, n. 83, 1146

Diese Siege sollen in der gesamten Spirale der Geschichte erzielt werden bis Der Pokal der Gerechtigkeit ist voll. [8]sehen Fülle der Sünde Vor allem aber jetzt, in einer von Jesus als „Zeit der Barmherzigkeit“ bezeichneten Zeit, die er für uns „verlängert“. [9]vgl. Tagebuch der hl. Faustina 1261 Die letzten „Pfeile“, die vom Bug dieses Reiters geschossen wurden, sind die letzten Worte der Einladung an bereue und glaube die guten Nachrichten -die schöne und tröstende Botschaft der Barmherzigkeit Gottes [10]sehen Ich bin es nicht Wert- bevor die anderen Reiter der Apokalypse ihren letzten Galopp auf der ganzen Welt beginnen.

Heute ist eine lebendige Flamme der göttlichen Liebe in meine Seele eingedrungen… Es schien mir, als wäre ich im Ozean der Liebe ertrunken, wenn sie einen Augenblick länger gedauert hätte. Ich kann diese Pfeile der Liebe nicht beschreiben, die meine Seele durchbohren. -Göttliche Barmherzigkeit in meiner SeeleJesus zur hl. Faustina, Tagebuch, n. 1776

Während diese Botschaften heute von einigen Seelen auf der ganzen Welt beachtet werden, hat es nicht gereicht, die aufzuhalten Moralischer Tsunami das hat a hervorgebracht Kultur des Todes…

Die Menschheit hat es geschafft, einen Kreislauf aus Tod und Terror auszulösen, aber es ist ihr nicht gelungen, ihn zu beenden ... - PAPST BENEDIKT XVI. Predigt Esplanade des Heiligtums Unserer Lieben Frau
von Fátima, 13. Mai 2010

…und ein Spiritueller Tsunami das schafft eine Kultur der Täuschung

 

DAS ZWEITE SIEGEL

Als er das zweite Siegel aufbrach, hörte ich das zweite Lebewesen schreien: "Komm nach vorne." Ein anderes Pferd kam heraus, ein rotes. Sein Reiter erhielt die Macht, der Erde Frieden zu nehmen, damit die Menschen sich gegenseitig schlachten. Und er bekam ein riesiges Schwert. (Offb 6: 3-4)

In Globale Revolution, Ich habe die Päpste bemerkt, die gewarnt haben, dass „Geheimbünde“ im Laufe der Jahrhunderte genau durch Herbeiführen auf einen Sturz der gegenwärtigen Ordnung hingearbeitet haben Chaos. Wieder lautet das Motto unter den Freimaurern Ordo ab Chao: "Ordnung aus dem Chaos".

In dieser Zeit scheinen sich die Partisanen des Bösen jedoch zusammenzuschließen und mit einer vereinten Vehemenz zu kämpfen, die von dieser stark organisierten und weit verbreiteten Vereinigung namens Freimaurer angeführt oder unterstützt wird. Sie machen kein Geheimnis mehr aus ihren Absichten und erheben sich jetzt mutig gegen Gott selbst ... das, was ihr letztendlicher Zweck ist, zwingt sich in Sicht - nämlich den völligen Sturz dieser ganzen religiösen und politischen Ordnung der Welt, die die christliche Lehre hat produziert, und die Ersetzung eines neuen Zustands der Dinge in Übereinstimmung mit ihren Ideen, deren Grundlagen und Gesetze aus dem bloßen Naturalismus gezogen werden sollen. - PAPST LEO XIII, Humanum Gattung, Encyclical on Freemasonry, Nr. 10, 20. April 1884

Ein bedeutendes Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen wird Gewalt auslösen, die „der Erde den Frieden nimmt“. Es wird ein Punkt ohne Wiederkehr sein - ein Moment der Die Gottesmutter hat seit fast einem Jahrhundert durch ihre langwierige Fürsprache für die Menschheit, insbesondere seit Fatima, in Schach gehalten. [11]sehen Das Flammende Schwert In mancher Hinsicht sind es nicht die Ereignisse von 911, der darauffolgende Irak-Krieg, die darauf folgenden und häufigen Terrorakte, das zunehmende Verschwinden von Freiheiten im Namen der "Sicherheit" und die Revolutionen, die sich vielleicht schon vor unseren Augen abspielen Annäherung an donnernde Hufe dieses roten Pferdes?

Unsere Liebe Frau von Fatima warnte davor, dass Russland seine Fehler auf der ganzen Welt verbreiten würde, wenn wir ihre Anweisungen nicht befolgen würden. [12]Philosophien des Kommunismus und Marxismus

 … Kriege und Verfolgungen der Kirche verursachen. Das Gute wird gemartert; Der Heilige Vater wird viel zu leiden haben. verschiedene Nationen werden vernichtet. Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren. Der Heilige Vater wird mir Russland weihen, und sie wird bekehrt, und der Welt wird eine Zeit des Friedens gewährt.-Botschaft von Fatima, www.vatican.va

 

DAS DRITTE SIEGEL

Als er das dritte Siegel aufbrach, hörte ich das dritte Lebewesen schreien: "Komm nach vorne." Ich schaute, und da war ein schwarzes Pferd, und sein Reiter hielt eine Waage in der Hand. Ich hörte eine Stimme inmitten der vier Lebewesen. Es hieß: „Eine Weizenration kostet ein Tagesgehalt, und drei Rationen Gerste kosten ein Tagesgehalt. Aber beschädige weder das Olivenöl noch den Wein. “ (Offb 6: 5-6)

Die Siegel sind nicht unbedingt auf eine chronologische Reihenfolge beschränkt. Man könnte also zu Recht sagen, dass man versiegelt blutet in eine andere. Der Niederschlag einer globalen Krise - "ein riesiges Schwert “ - wird einen tiefgreifenden Einfluss auf die Nahrungsmittelversorgung der Nationen haben. Wir sind bereits In Zeiten einer wachsenden globalen Nahrungsmittelkrise, da Engpässe an einigen Orten in Verbindung mit landwirtschaftlichen Katastrophen die Lebensmittelpreise steigen und die Lieferungen senken. Bizarres Wetter, der Tod bestäubender Bienen und Die große Vergiftung haben bereits zivile Unruhen angeheizt.

Das Leben in vielen armen Ländern ist aufgrund von Nahrungsmittelknappheit immer noch äußerst unsicher, und die Situation könnte sich verschlechtern: Hunger Immer noch erntet eine enorme Anzahl von Opfern unter denen, denen es wie Lazarus nicht gestattet ist, ihren Platz am Tisch des reichen Mannes einzunehmen. Darüber hinaus ist die Beseitigung des Welthungers im globalen Zeitalter auch zu einer Voraussetzung für die Wahrung von Frieden und Stabilität geworden des Planeten. - PAPST BENEDIKT XVI. Caritas in Veritate, Enzyklika 27

In Teilen der Welt haben wir bereits „Essensunruhen“ gesehen. Das dritte Siegel zeigt Nahrung an Rationierung- eine Realität, die sich angesichts der richtigen Krisen in den meisten Teilen der Welt ausbreiten wird.

 

DAS VIERTE SIEGEL

Als er das vierte Siegel aufbrach, hörte ich die Stimme des vierten Lebewesens schreien: "Komm nach vorne." Ich schaute und da war ein blassgrünes Pferd. Sein Reiter hieß Tod, und Hades begleitete ihn. Sie erhielten die Autorität über ein Viertel der Erde, mit Schwert, Hunger und Pest und mittels der Tiere der Erde zu töten. (Offb 6: 7-8)

Während das zweite und dritte Siegel soziale Unruhen und Chaos auslösen, weist das vierte Siegel auf völlige Gesetzlosigkeit hin. Es ist die Entfesselung von "Hades" -Hölle auf Erden. [13]cf. Die Hölle entfesselt

Und wir wurden bereits gewarnt. 

Was 1994 in Ruanda geschah, war ein Warnschuss über den Bug der Menschheit. Zeugen, die den Völkermord dort überlebten, bezeichneten ihn als die Auslösung der Hölle. Der damalige kanadische Befehlshaber der UN-Streitkräfte, General Roméo Dallaire, sagte, er habe dem Teufel "die Hand geschüttelt". Und er meinte es ernst buchstäblich. Ein anderer Missionar sagte gegenüber dem Time Magazine:

Es gibt keine Teufel mehr in der Hölle. Sie sind alle in Ruanda. -Time Magazine Früher "Warum? Die Todesfelder Ruandas “, 16. Mai 1994

Was bedeutsam ist, ist, dass die selige Jungfrau Maria einige in Kibeho, Ruanda, erschien 12 Jahre früherund enthüllte einigen jungen Visionären in grafischen Visionen und Details, was passieren würde, die „Flüsse des Blutes“. Sie sagte ihnen:

Meine Kinder, es muss nicht passieren, dass Menschen zuhören und zu Gott zurückkehren. - Mary zu einem Visionär, Wenn wir nur zugehört hätten;; Autor, Unbefleckte Ilibagiza

Überlebender des Genozids, Unbefleckte Ilibagizasagte, sie glaube, dass die Erscheinung und die Ereignisse, die in Ruanda stattfanden, eine "Botschaft für die ganze Welt" waren. Ich war beunruhigt, als ich in einem Radiointerview hörte, wie der ehemalige FBI-Agent John Guandolo über einen Plan unter islamischen Dschihadisten für ein "Ground Zero" -Ereignis sprach. An einem bestimmten Tag werde es koordinierte Terroranschläge geben, bei denen militante Islamisten planen, Schulen, Restaurants, Parks und andere öffentliche Bereiche anzugreifen. Ist dies die Warnung, auf die sich die Muttergottes bezog? Für die Welt zurück in Ruanda? [14]cf. Durch den Sturm kommen Warum weinen Statuen und Bilder Unserer Lieben Frau weiterhin rund um den Globus? Was ist die Botschaft, die der Himmel uns sendet? Es ist ziemlich einfach: Lass Jesus zurück in deine Herzen, in deine Nationen, in deine Schulen, in die Ethik, die deine Medizin, Wissenschaft und deinen Handel regiert. Andernfalls…

Wenn sie den Wind säen, werden sie den Wirbelwind ernten… (Hosea 8: 7)

Der Reiter dieses hellgrünen Pferdes verursacht auch Hungersnot und Pest "durch die Tiere der Erde". Lebensmittelrationierung wird zur Hungersnot und Krankheit zur Pest. Wissenschaftler sagen voraus, dass wir für eine weitere große Epidemie überfällig sind. Es ist interessant, dass Johannes dies als „von den Tieren der Erde“ vorausgesehen hat. Es wird angenommen, dass AIDs von Affen stammen, die das ursprüngliche Virus trugen fehlen uns die Worte. Offenlegung. Ein anderer Wissenschaftler hat zugegeben, dass Krebs auch in den Polio-Impfstoff eingeführt wurde. [15]cf. mercola.com Und natürlich war die Welt wegen einer möglichen „Vogelgrippe“ -Pandemie, einer „Rinderwahnsinn“ -Krankheit, Super-Bugs usw. auf der Hut. Wie ich bereits erwähnt habe, warnte der Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten davor Länder entwickeln "biologische" Waffen. Dies und die anderen Siegel sind Strafen, die der Mensch wird auf sich gebracht haben:

Es gibt einige Berichte, zum Beispiel, dass einige Länder versucht haben, so etwas wie ein Ebola-Virus zu konstruieren, und das wäre, gelinde gesagt, ein sehr gefährliches Phänomen ... einige Wissenschaftler in ihren Labors versuchen, bestimmte Arten von zu entwickeln Krankheitserreger, die ethnisch spezifisch wären, um bestimmte ethnische Gruppen und Rassen zu eliminieren; und andere entwerfen eine Art Technik, eine Art Insekten, die bestimmte Pflanzen zerstören können. Andere betreiben sogar einen Öko-Terrorismus, bei dem sie das Klima verändern, Erdbeben und Vulkane durch den Einsatz elektromagnetischer Wellen aus der Ferne auslösen können. - Verteidigungsminister, William S. Cohen, 28. April 1997, 8:45 Uhr EDT, Verteidigungsministerium; sehen www.defense.gov

An diesem Punkt, Brüder und Schwestern, wie können wir nicht von den Tränen der Heiligen Jungfrau Maria gerührt werden, die gekommen ist, um die Menschheit vor dem dunklen Weg zu warnen, auf dem wir uns jetzt befinden seit Jahrhundertenund uns zu ihrem Sohn zurückrufen?

Wer die Liebe beseitigen will, bereitet sich darauf vor, den Menschen als solchen zu beseitigen. - PAPST BENEDIKT XVI, Enzyklika, Deus Caritas Est (Gott ist Liebe) 28b

 

DAS FÜNFTE SIEGEL

Wie Papst Leo XIII. Weist, besteht die Absicht dieser globalen Revolution nicht nur darin, die politischen Einrichtungen zu stürzen, um eine neue Weltordnung zu schaffen, die von Elite-Herrschern dominiert wird, sondern vor allem die Zerstörung. “der Welt, die die christliche Lehre hervorgebracht hat. " Die Bedingungen, die die Französische Revolution auslösten, lösten nicht nur einen Aufstand gegen korrupte Herrscher aus, sondern auch gegen das, was als a wahrgenommen wurde korrupt Kirche. [16]cf. Revolution… in Echtzeit Die Bedingungen für einen Aufstand gegen die katholische Kirche waren heute vielleicht noch nie so reif. Durch den Abfall vom Glauben, die Infiltration von sexuellen Missbrauchern und die Wahrnehmung, dass sie „intolerant“ ist, wird bereits eine starke und oft abscheuliche Revolte gegen ihre göttliche Autorität ausgelöst.

Selbst jetzt droht Macht in jeder erdenklichen Form, den Glauben mit Füßen zu treten. - PAPST BENEDIKT XVI. Licht der Welt - Der Papst, die Kirche und die Zeichen der Zeit - Ein Interview mit Peter Seewald, P. 166

Die Umdrehungen der zweiten bis vierten Dichtung laufen ebenfalls über eine Revolution gegen die Kirche, das fünfte Siegel:

Als er das fünfte Siegel aufbrach, sah ich unter dem Altar die Seelen derer, die wegen des Zeugnisses, das sie für das Wort Gottes ablegten, geschlachtet worden waren. Sie schrien mit lauter Stimme: "Wie lange wird es dauern, heiliger und wahrer Meister, bis du im Gericht sitzt und unser Blut an den Bewohnern der Erde rächst?" Jeder von ihnen erhielt ein weißes Gewand, und man sagte ihnen, sie sollten noch eine Weile geduldig sein, bis die Zahl ihrer Mitdiener und Brüder gefüllt war, die so getötet werden würden, wie sie gewesen waren. (Offb 6-9)

Das Gute wird gemartert; Der Heilige Vater wird viel zu leiden haben ...-Botschaft von Fatima, www.vatican.va

Diese Angriffe, schon sammeln sich wie Gewitterwolken, [17]Der Zusammenbruch der amerikanischen und der neuen Perspektive wird die Meinungsfreiheit einschränken, das Eigentum der Kirche beschädigen und insbesondere Geistliche ansprechen. [18]cf. Gefälschte Nachrichten, echte Revolution Es sind diese Angriffe gegen das Priestertum Christi, die die Welt zu einem großen Moment bringen werden - eine Intervention des Hohepriesters selbst - in das sechste Siegel.

 

DAS SECHSTE SIEGEL

Dann sah ich zu, wie er das sechste Siegel aufbrach, und es gab ein großes Erdbeben; Die Sonne wurde schwarz wie ein dunkler Sack und der ganze Mond wurde wie Blut. Die Sterne am Himmel fielen auf die Erde wie unreife Feigen, die bei starkem Wind vom Baum geschüttelt wurden. Dann wurde der Himmel geteilt wie eine zerrissene Schriftrolle, und jeder Berg und jede Insel wurde von ihrem Platz entfernt. Die Könige der Erde, die Adligen, die Militäroffiziere, die Reichen, die Mächtigen und jeder Sklave und freie Mensch versteckten sich in Höhlen und zwischen Bergspitzen. Sie schrien zu den Bergen und Felsen: „Fall auf uns und verbirg uns vor dem Angesicht desjenigen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes, weil der große Tag ihres Zorns gekommen ist und der es aushalten kann ? " (Offb 6-12)

Der Reiter auf dem weißen Pferd greift in a ein Warnung-Was wird eines der größten weltweiten Ereignisse seit der Sintflut sein. Aus den folgenden Texten von St. John geht hervor, dass dies der Fall ist nicht Zweites Kommen, aber eine Art Manifestation der Gegenwart Christi in der Welt, die wie ein Zeichen und ein Omen des besonderen Urteils eines jeden Menschen und letztendlich des endgültigen Urteils ist.

Der Herr wird über ihnen erscheinen, und sein Pfeil wird wie ein Blitz hervorschießen ... (Sacharja 9:14)

In der zeitgenössischen katholischen Prophezeiung ist dies als "Erleuchtung des Gewissens" oder "Warnung" bekannt. [19]cf. Die große Befreiung

Ich habe einen großartigen Tag ausgesprochen… an dem der schreckliche Richter das Gewissen aller Männer offenbaren und jeden Mann jeder Art von Religion vor Gericht stellen sollte. Dies ist der Tag der VeränderungDies ist der große Tag, den ich bedroht habe, der für das Wohlergehen angenehm und für alle Ketzer schrecklich ist. - St. Edmund Campion, Cobetts vollständige Sammlung staatlicher Prozesse…, Vol. Ich, p. 1063.

Die Dienerin Gottes, die verstorbene Maria Esperanza, schrieb:

Das Gewissen dieses geliebten Volkes muss gewaltsam erschüttert werden, damit es „sein Haus in Ordnung bringen“ kann… Ein großer Moment rückt näher, ein großer Tag des Lichts… es ist die Stunde der Entscheidung für die Menschheit. - Dienerin Gottes, Maria Esperanza; Antichrist und die Endzeit, Fr. Joseph Ianuzzi, S. 37 (Band 15-n.2, Ausgewählter Artikel von www.sign.org)

"Dies ist der Tag der Veränderung", die "Stunde der Entscheidung". Alle Revolutionen zuvor - das Chaos, die Sorgen und der Tod, die wie ein Hurrikan über die Erde geweht haben - werden die Menschheit an diesen Punkt gebracht haben, den Eye of the Storm. Die „Sterne am Himmel“ repräsentieren insbesondere die Führer der Kirchen, die bis auf die Knie „erschüttert“ sind. [20]vgl. Offb 1:20; "Einige haben im" Engel "jeder der sieben Kirchen ihren Pastor oder eine Personifizierung des Geistes der Gemeinde gesehen." - -Neue amerikanische Bibel, Fußnote zum Vers; vgl. Offb 12: 4 Die anderen Titel, von Königen bis zu Sklaven, weisen darauf hin, dass jeder Mensch auf Erden, vom Größten bis zum Kleinsten, erkennen wird, dass der „Tag des Herrn“ nahe ist. [21]See Zwei weitere Tage Für die Erklärung des frühen Kirchenvaters zum „Tag des Herrn“ nicht als 24-Stunden-Tag, sondern als Zeitraum: „… Mit dem Herrn ist ein Tag wie tausend Jahre und tausend Jahre wie ein Tag”(2 Pet 3: 8). Siehe auch Das Jüngste Gerichts

Die hl. Faustina beschreibt auch eine Vision dieser „Warnung“:

Bevor ich als gerechter Richter komme, komme ich zuerst als König der Barmherzigkeit. Bevor der Tag der Gerechtigkeit kommt, wird den Menschen im Himmel ein solches Zeichen gegeben:

Alles Licht im Himmel wird erlöschen und es wird große Dunkelheit auf der ganzen Erde geben. Dann wird das Zeichen des Kreuzes am Himmel zu sehen sein, und aus den Öffnungen, in denen die Hände und Füße des Erretters genagelt wurden, werden große Lichter hervorkommen, die die Erde für eine gewisse Zeit erleuchten werden. Dies wird kurz vor dem letzten Tag stattfinden.  - Göttliche Barmherzigkeit in meiner Seele, Tagebuch, n. 83

Plötzlich sah ich den vollständigen Zustand meiner Seele so, wie Gott es sieht. Ich konnte deutlich alles sehen, was Gott missfällt. Ich wusste nicht, dass auch die kleinsten Übertretungen berücksichtigt werden müssen. Was für ein Moment! Wer kann es beschreiben? Vor dem dreimal heiligen Gott stehen! - St. Faustina; Göttliche Barmherzigkeit in meiner Seele, Tagebuch, n. Tagebuch 36 

 

DAS INTERLUDE

Die Reiter der Apokalypse, angeführt von Jesus, waren Instrumente Gottes barmherzig Urteil bis zu diesem Punkt: Strafen, bei denen Gott dem Menschen erlaubt, das zu ernten, was er gesät hat - wie der verlorene Sohn [22]Lukas 15:11-32 - um das Gewissen der Menschen zu erschüttern und zur Umkehr zu bringen. In diesen schmerzhaften Momenten wird Gott sogar durch die Zerstörung arbeiten, um Seelen zu retten (lesen Sie Barmherzigkeit in Chaos).

Aber diese Pause - das Eye of the Storm- beginnt die endgültige Trennung zwischen Reue und Reue. Diejenigen im letzteren Lager, die die „Tür der Barmherzigkeit“ abgelehnt haben, werden gezwungen sein, durch die Tür der Gerechtigkeit zu gehen.

Da Gott, nachdem er seine Werke vollendet hatte, am siebten Tag ruhte und es segnete, muss am Ende des sechstausendsten Jahres alle Bosheit von der Erde abgeschafft werden, und die Gerechtigkeit regiert tausend Jahre lang… - Caecilius Firmianus Lactantius (250-317 n. Chr .; Kirchenautor), Die göttlichen Institute, Band 7.

Daher ist das Brechen des Sechsten Siegels, wie Esperanza sagte, eine „Stunde der Entscheidung“, wann das Unkraut vom Weizen gepflückt wird: [23]cf. Wenn das Unkraut anfängt zu gehen

Die Ernte ist das Ende des Zeitalters und die Erntemaschinen sind Engel. So wie Unkraut gesammelt und mit Feuer verbrannt wird, wird es am Ende des Zeitalters sein. (Matt 13: 39-40)

Ich habe der Menschheit die wahre Tiefe meiner Barmherzigkeit gezeigt und die endgültige Verkündigung wird kommen, wenn ich mein Licht in die Seelen der Menschheit strahle. Diese Welt wird mitten in einer Strafe sein, weil sie sich so bereitwillig gegen ihren Schöpfer wendet. Wenn du Liebe ablehnst, lehnst du mich ab. Wenn du mich ablehnst, lehnst du die Liebe ab, denn ich bin Jesus. Frieden wird niemals entstehen, wenn das Böse in den Herzen der Menschen herrscht. Ich werde kommen und eins nach dem anderen diejenigen aussortieren, die sich für Dunkelheit entscheiden, und diejenigen, die sich für Licht entscheiden, werden bleiben. - Jesus zu Jennifer, Worte von Jesus; 25. April 2005; wordfromjesus.com

St. John beschreibt dieses „endgültige Sieben“, nachdem das Sechste Siegel gebrochen wurde:

Danach sah ich vier Engel an den vier Ecken der Erde stehen und die vier Winde der Erde zurückhalten, so dass kein Wind an Land, auf See oder gegen einen Baum wehen konnte. Dann sah ich einen anderen Engel aus dem Osten kommen, der das Siegel des lebendigen Gottes hielt. Er schrie mit lauter Stimme zu den vier Engeln, denen die Macht gegeben wurde, Land und Meer zu beschädigen: „Beschädige weder das Land noch das Meer oder die Bäume, bis wir den Dienern unseres Gottes das Siegel auf die Stirn legen. ” (Offb 7: 1-3)

Die für Jesus markierten Seelen sind diejenigen, die entweder den Märtyrertod erleiden oder in der Ära des Friedens überleben werden - der „Zeit des Friedens“ oder der symbolischen „Herrschaft über tausend Jahre“, wie es die Schrift und die Tradition nennen.

Nun ... wir verstehen, dass ein Zeitraum von tausend Jahren in symbolischer Sprache angegeben ist. - St. Justin Martyr, Dialog mit Trypho, CH. 81, Die Väter der Kirche, Christliches Erbe

Ja, in Fatima wurde ein Wunder versprochen, das größte Wunder in der Geschichte der Welt, das nach der Auferstehung an zweiter Stelle steht. Und dieses Wunder wird eine Ära des Friedens sein, die der Welt noch nie zuvor gewährt wurde. - Mario Luigi Kardinal Ciappi, päpstlicher Theologe für Pius XII., Johannes XXIII., Paul VI., Johannes Paul I. und Johannes Paul II .; 9. Oktober 1994; Familienkatechismus, Einführung

 

DAS SIEBTE SIEGEL

Das sechste Siegel, die „Erleuchtung“, ist ein tiefgreifender Moment, in dem die Fülle der Barmherzigkeit Gottes auf die Welt ausgegossen wird. Gerade wenn alles verloren zu sein scheint und die Welt eine völlige Zerstörung verdient, wird die Licht der Liebe wird anfangen zu gießen wie ein Ozean der Barmherzigkeit auf die Welt. Die Erleuchtung wird kurz sein - Minuten, sagen die Heiligen und Mystiker. Was aber folgt, ist die Fortsetzung und Vervollständigung der Erleuchtung für diejenigen, die aufrichtig nach Christus suchen werden.

Der Engel, der schrie, kam “aus dem Osten, das Siegel des lebendigen Gottes haltend “ (vgl. Hesekiel 9: 4-6). Um zu verstehen, warum dieser Aufstieg “aus dem Osten”Ist bedeutsam, sehen Sie, was beim Brechen des siebten Siegels geschieht, das eng mit dem vorherigen Siegel verwandt ist:

Als er das siebte Siegel aufbrach, herrschte etwa eine halbe Stunde lang Stille im Himmel. Und ich sah, dass den sieben Engeln, die vor Gott standen, sieben Posaunen gegeben wurden. Ein anderer Engel kam und stand mit einem goldenen Räuchergefäß am Altar. Er erhielt eine große Menge Weihrauch, den er zusammen mit den Gebeten aller Heiligen auf dem goldenen Altar vor dem Thron anbieten konnte. Der Rauch des Weihrauchs und die Gebete der Heiligen stiegen vor Gott aus der Hand des Engels auf.

Das sechste und das siebte Siegel zusammen sind eine tiefgreifende Begegnung mit dem „Lamm, das getötet worden zu sein schien”(Offb 5). Es beginnt mit einer inneren Erleuchtung, dass Gott existiert und dass „ich ein Sünder bin“, der ihn braucht. Aber für viele wird es auch eine Offenbarung sein, dass Gott, Sein Kirche und dem Sakramente existieren, vor allem die Allerheiligstes Sakrament. Der Reiter auf dem weißen Pferd wird am Ende dieser Ära seine endgültigen Siege der Barmherzigkeit Gottes bringen, genau durch das, was er der heiligen Faustina als „Thron der Barmherzigkeit“ offenbart hat:

Die Barmherzigkeit Gottes, verborgen im Allerheiligsten Sakrament, die Stimme der Herr, der vom Thron der Barmherzigkeit zu uns spricht: Komm zu mir, ihr alle ... -Göttliche Barmherzigkeit in meiner Seele; Tagebuch, n. Tagebuch 1485

Dort finden durch das durchdrungene Wissen und den Dienst derer, die gegenwärtig von Unserer Lieben Frau vorbereitet werden, wunderschöne Gespräche zwischen Jesus und „verlorenen“ Söhnen und Töchtern statt: [24]cf. Der kommende verlorene Moment und Die große Befreiung

Jesus: Fürchte dich nicht vor deinem Erlöser, oh sündige Seele. Ich mache den ersten Schritt, um zu dir zu kommen, denn ich weiß, dass du dich selbst nicht zu mir erheben kannst. Kind, lauf nicht vor deinem Vater weg; Sei bereit, offen mit deinem Gott der Barmherzigkeit zu sprechen, der verzeihende Worte sprechen und dir seine Gnaden erweisen möchte. Wie lieb ist deine Seele Mir! Ich habe deinen Namen in meine Hand geschrieben. Du bist als tiefe Wunde in Mein Herz eingraviert.-Göttliche Barmherzigkeit in meiner Seele; Tagebuch, n. Tagebuch 1485

Einige Leute können tatsächlich Zeuge der "Strahlen" der Barmherzigkeit Gottes von der Eucharistie ausgehend, wie die hl. Faustina in vielen Visionen sah. [25]sehen Der Ozean der Barmherzigkeit Diese kommenden Wunder des Herzens Jesu, der Eucharistie, wurden der heiligen Margarete Maria offenbart:

Ich verstand, dass die Hingabe an das Heilige Herz eine letzte Anstrengung Seiner Liebe zu Christen dieser letzten Zeit ist, indem ich ihnen ein Objekt und Mittel vorschlage, die so berechnet sind, dass sie sie davon überzeugen, Ihn zu lieben… um sie aus dem Reich Satans zurückzuziehen, das Er wollte zerstören ... - St. Margaret Mary, Antichrist und die Endzeit, Fr. Joseph Iannuzzi, S. 65; - St. Margaret Mary, www.sacredheartdevotion.com

Es ist eine alte Tradition in der katholischen Liturgie, sich dem Osten als Zeichen der Vorfreude auf das Kommen Christi zu stellen. Der Engel erhebt sich aus dem Richtung der Eucharistie fordern die Versiegelung - die letzte Weihe - derer, die dem Lamm folgen werden. Die Kirche wird von allem befreit, so dass nur noch Jesus übrig bleibt wo er ist. Man wird entweder bei Ihm sein oder nicht. St. John sieht eine Liturgie in seiner Vision mit dem Altar, Weihrauch und Bußgebeten, die zu Gott aufsteigen, während das Volk Jesus anbetet Schweigen:

Schweigen in der Gegenwart des Herrn GOTT! Denn nahe ist der Tag des HERRN, ja, der HERR hat ein Schlachtfest vorbereitet, er hat seine Gäste geweiht. (Zeph 1: 7)

Der Blick nach Osten auf die Eucharistie ist eine Vorwegnahme der „aufgehenden Sonne der Gerechtigkeit“, der „Morgendämmerung“ (Orient). Es ist nicht nur "eine Darstellung der Hoffnung der Parousie", [26]Kardinal Joseph Ratzinger, Fest des Glaubens, P. 140 aber der Priester und das Volk sind auch ...

… Dem Bild des Kreuzes [traditionell auf dem Altar] gegenüberstehen, das in sich die gesamte Theologie des Oriens. - Kardinal Joseph Ratzinger, Fest des Glaubens, P. 141

Das heißt, die kurze Stille des Auges des Sturms wird bald vorübergehen, und die Leidenschaft, Tod und Auferstehung der Kirche [27]Vor dem zweiten Kommen Christi muss die Kirche eine letzte Prüfung bestehen, die den Glauben vieler Gläubiger erschüttert. Die Kirche wird erst durch dieses letzte Passahfest in die Herrlichkeit des Königreichs eintreten, wenn sie ihrem Herrn in seinem Tod und seiner Auferstehung folgen wird. -CCC, 675, 677 ist im Begriff, durch die letzten Winde dieses großen Sturms zu stattfinden. Es ist Mitternacht vor der Morgendämmerung: der Aufstieg eines falschen Sterns, [28]sehen Die kommende Fälschung das Tier und der falsche Prophet, die die göttliche Vorsehung als Instrumente zur Reinigung der Kirche und der Welt verwenden wird…

… Der Herr, Gott, wird die Posaune erklingen lassen und in einem Sturm aus dem Süden kommen. (Sacharja 9:14)

Dann nahm der Engel das Räuchergefäß, füllte es mit brennenden Kohlen vom Altar und schleuderte es auf die Erde. Es gab Donnerschläge, Grollen, Blitze und ein Erdbeben. Die sieben Engel, die die sieben Posaunen hielten, bereiteten sich darauf vor, sie zu blasen. (Offb 8: 5-6)

Die auserwählten Seelen müssen gegen den Prinzen der Dunkelheit kämpfen. Es wird ein schrecklicher Sturm sein - nein, kein Sturm, sondern ein Hurrikan, der alles zerstört! Er will sogar den Glauben und das Vertrauen der Auserwählten zerstören. Ich werde immer neben dir sein in dem Sturm, der sich jetzt zusammenbraut. Ich bin deine Mutter. Ich kann dir helfen und ich will! Du wirst überall das Licht meiner Flamme der Liebe sehen, das wie ein Blitz aus dem Himmel und der Erde sprießt und mit dem ich sogar die dunklen und trägen Seelen entzünden werde! Aber was für ein Kummer ist es für mich, so viele meiner Kinder in die Hölle werfen zu müssen! - Nachricht von der Heiligen Jungfrau Maria an Elizabeth Kindelmann (1913-1985); genehmigt von Kardinal Péter Erdö, Primas von Ungarn

 

BEHOLD, DAS LAMM GOTTES

Am Ende verstauten sich diejenigen, die sich am Heiligen Herzen Jesu festhalten, in der Arche Unserer Lieben Frauund wer sich weigert, sich der Herrschaft des Tieres zu beugen, wird siegreich sein und mit Jesus in seiner eucharistischen Gegenwart am hellen und herrlichen Nachmittag dessen regieren, was die Kirchenväter den „siebten Tag“ nannten - eine Sabbatruhe bis Christus kommt am Ende der Zeit in Herrlichkeit an diesem „achten“ und ewigen Tag einen neuen Himmel und eine neue Erde zu erschaffen. [29]cf. Wie die Ära verloren ging

Deshalb wird der Sohn des höchsten und mächtigsten Gottes… die Ungerechtigkeit zerstört und sein großes Gericht vollstreckt haben und die Gerechten zum Leben erweckt haben, die… tausend Jahre unter Menschen beschäftigt sein und sie mit den gerechtesten regieren werden Befehl… - Kirchenautor des 4. Jahrhunderts, Lactantius, "Die göttlichen Institute", The Ante-Nicene Fathers, Bd. 7, p. 211

Der vorhergesagte Segen bezieht sich zweifellos auf die Zeit seines Königreichs, in der der Gerechte über die Auferstehung von den Toten herrschen wird. Wenn die Schöpfung, wiedergeboren und von der Knechtschaft befreit, eine Fülle von Nahrungsmitteln aller Art aus dem Tau des Himmels und der Fruchtbarkeit der Erde hervorbringt, so wie sich die Senioren erinnern. Diejenigen, die Johannes, den Jünger des Herrn, sahen, [erzählten], dass sie von ihm hörten, wie der Herr über diese Zeiten lehrte und sprach… - St. Irenäus von Lyon, Kirchenvater (140–202 n. Chr.); gegen Häresien, Irenäus von Lyon, V.33.3.4

 

    

Segne dich und danke dafür
Ihre Almosengabe an diesen Dienst.

 

Mit Mark in die reisen Der Nun Wort,
Klicken Sie auf das Banner unten, um Abonnieren.
Ihre E-Mail-Adresse wird an niemanden weitergegeben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Fußnoten

Fußnoten
1 cf. Schalten Sie die Scheinwerfer ein und Wenn die Steine ​​schreien
2 cf. Kommt Jesus wirklich?
3 cf. Channelnewsasia.com
4 cf. bbc.com
5 cf. telesurtv.net
6 cf. Financialepxress.com; nytimes.de
7 cf. Die Stunde der Gesetzlosigkeit
8 sehen Fülle der Sünde
9 vgl. Tagebuch der hl. Faustina 1261
10 sehen Ich bin es nicht Wert
11 sehen Das Flammende Schwert
12 Philosophien des Kommunismus und Marxismus
13 cf. Die Hölle entfesselt
14 cf. Durch den Sturm kommen
15 cf. mercola.com
16 cf. Revolution… in Echtzeit
17 Der Zusammenbruch der amerikanischen und der neuen Perspektive
18 cf. Gefälschte Nachrichten, echte Revolution
19 cf. Die große Befreiung
20 vgl. Offb 1:20; "Einige haben im" Engel "jeder der sieben Kirchen ihren Pastor oder eine Personifizierung des Geistes der Gemeinde gesehen." - -Neue amerikanische Bibel, Fußnote zum Vers; vgl. Offb 12: 4
21 See Zwei weitere Tage Für die Erklärung des frühen Kirchenvaters zum „Tag des Herrn“ nicht als 24-Stunden-Tag, sondern als Zeitraum: „… Mit dem Herrn ist ein Tag wie tausend Jahre und tausend Jahre wie ein Tag”(2 Pet 3: 8). Siehe auch Das Jüngste Gerichts
22 Lukas 15:11-32
23 cf. Wenn das Unkraut anfängt zu gehen
24 cf. Der kommende verlorene Moment und Die große Befreiung
25 sehen Der Ozean der Barmherzigkeit
26 Kardinal Joseph Ratzinger, Fest des Glaubens, P. 140
27 Vor dem zweiten Kommen Christi muss die Kirche eine letzte Prüfung bestehen, die den Glauben vieler Gläubiger erschüttert. Die Kirche wird erst durch dieses letzte Passahfest in die Herrlichkeit des Königreichs eintreten, wenn sie ihrem Herrn in seinem Tod und seiner Auferstehung folgen wird. -CCC, 675, 677
28 sehen Die kommende Fälschung
29 cf. Wie die Ära verloren ging
Veröffentlicht in HOME, DIE GROSSEN VERSUCHE und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .