Der Winter unserer Strafe

 

Es wird Zeichen in der Sonne, im Mond und in den Sternen geben.
und auf der Erde werden die Nationen in Bestürzung sein….
(Luke 21: 25)

 

I hörte vor fast einem Jahrzehnt eine überraschende Behauptung eines Wissenschaftlers. Die Welt erwärmt sich nicht - sie steht kurz vor einer Abkühlungsphase, sogar einer „kleinen Eiszeit“. Er stützte seine Theorie auf die Untersuchung vergangener Eiszeiten, der Sonnenaktivität und der natürlichen Zyklen der Erde. Seitdem wurde er von Dutzenden von Umweltwissenschaftlern aus der ganzen Welt bestätigt, die dieselbe Schlussfolgerung auf der Grundlage eines oder mehrerer derselben Faktoren ziehen. Überrascht? Sei nicht. Es ist ein weiteres „Zeichen der Zeit“ des nahenden facettenreichen Winters der Strafe…

 

DER WIRTSCHAFTLICHE WINTER

Die Behauptung, dass das globale Klima tatsächlich ist Erwärmen Aufgrund künstlicher „Treibhausgase“ haben die Regierungen strenge Maßnahmen ergriffen, um die Emissionen einzudämmen. Dazu gehören die Stilllegung von Energiequellen wie Kohlefabriken und Milliardenausgaben für „erneuerbare“ Technologien. Am alarmierendsten ist jedoch die Einführung von „Kohlenstoffsteuern“ für Nationen, oder besser gesagt, Einzelpersonen wie du und ich. Kohlenstoffsteuern haben nichts mit Emissionsminderung zu tun, sondern mit enthüllen das ganze Schema hinter der zunehmend unwissenschaftlichen Theorie der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung: der Umverteilung des Reichtums. Die leitende Beamtin des Klimawandels der Vereinten Nationen, Christine Figueres, erklärte:

Dies ist das erste Mal in der Geschichte der Menschheit, dass wir uns die Aufgabe stellen, innerhalb eines definierten Zeitraums absichtlich das seit mindestens 150 Jahren herrschende wirtschaftliche Entwicklungsmodell zu ändern - seit der industriellen Revolution. - 30. November 2015; unric.org

Wir sprechen von der Implementierung von Global Kommunismus. Die damalige kanadische Umweltministerin Christine Stewart sagte 1998: „Egal, ob die Wissenschaft der globalen Erwärmung falsch ist… der Klimawandel bietet die größte Chance, Gerechtigkeit und Gleichheit in der EU herbeizuführen Welt."[1]zitiert von Terence Corcoran, "Globale Erwärmung: Die wahre Agenda", Finanzposten26. Dezember 1998; von dem Calgary Herold14. Dezember 1998 In der Tat gab ein Beamter des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) ganz offen zu:

… Muss man sich von der Illusion befreien, dass internationale Klimapolitik Umweltpolitik ist. Stattdessen geht es in der Klimapolitik darum, wie wir umverteilen de facto der Reichtum der Welt… - Ottmar Edenhofer, dailysignal.com, 19. November 2011

Dies ist das gleiche Klimagremium, das kürzlich das Pariser Abkommen erstellt hat, das kürzlich von 174 Nationalstaaten und der Europäischen Union unterzeichnet wurde und auf einem Bericht basierte, der Daten fälschte, um Nein zu suggerieren.Pause'in der globalen Erwärmung ist seit der Jahrtausendwende aufgetreten.[2]cf. nypost.de;; und 22. Januar 2017, investoren.com;; aus der Studie: nature.com  Das Abkommen hat bereits mit der Umstrukturierung der Wirtschaft im Hinblick auf eine „nachhaltigere Entwicklung“ (d. h. Neokommunismus) begonnen. Auf der Website der Vereinten Nationen zum Klimawandel heißt es:

Das Pariser Abkommen verpflichtet alle Vertragsparteien, ihre besten Anstrengungen durch „national festgelegte Beiträge“ zu unternehmen… -unfccc.int

Natürlich werden diese „Beiträge“ von den Reichen und Armen gleichermaßen durch höhere Gaspreise und Steuern und andere alarmierendere Interventionen (die zu einem anderen Zeitpunkt diskutiert werden sollen) kommen. Die „globale Erwärmung“ ist das perfekte Mittel, um dies zu erreichen:

Die Auswirkungen des Klimawandels sind zunehmend schwer zu ignorieren. Wir brauchen tiefgreifende Veränderungen in unseren Volkswirtschaften und Gesellschaften. - Patricia Espinosa, derzeitige UNFCCC-Exekutivsekretärin, 3. Dezember 2018

Aber diese gewünschte „Transformation“ wurde Jahrzehnte zuvor signalisiert. 1996 betonte der frühere Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, wie wichtig es ist, den Klimaalarmismus zu nutzen, um die sozialistischen marxistischen Ziele voranzutreiben: "Die Gefahr einer Umweltkrise wird der internationale Katastrophenschlüssel sein, um die Neue Weltordnung zu erschließen."[3]zitiert in Die National Review, 12. August 2014; quotiert in Das National Journal, August 13th, 1988 Auf der UN-Klimakonferenz 2000 in Den Haag erklärte der frühere französische Präsident Jacques Chirac: „Zum ersten Mal setzt die Menschheit ein echtes Instrument der globalen Governance ein, das einen Platz innerhalb der Weltumweltorganisation finden sollte Frankreich und die Europäische Union wünschen sich eine Etablierung. “[4]Forbes.com, 22. Januar 2013

Dies alles bedeutet, dass der geplante wirtschaftliche Zusammenbruch und die bevorstehende Umgestaltung viele überraschen werden wie „ein Dieb in der Nacht“. Und genau das ist der Kommunismus - ein Dieb (vgl. Wenn der Kommunismus zurückkehrt).

 

DER SOZIALWINTER

Um dies zu erreichen, müssen Sie jedoch die Menschen für sich gewinnen - oder sie zumindest in den Schlaf wiegen. 

Führer des kommunistischen Sowjetregimes verstanden am besten, wie Hitler: Gehirnwäsche der Jugend. Die kommunistische Strategie bestand darin, den Westen nicht mit Jackboots und Maschinengewehren zu infiltrieren, sondern Unmoral das würde schließlich ein ideologisches Vakuum für schaffen Marxismus.[5]cf. Wenn der Kommunismus zurückkehrt 

Es gibt eine andere Erklärung für die rasche Verbreitung der kommunistischen Ideen, die jetzt in jede Nation eindringen, groß und klein, fortgeschritten und rückständig, so dass kein Winkel der Erde frei von ihnen ist. Diese Erklärung finden Sie in Eine Propaganda, die so wirklich teuflisch ist, dass die Welt sie vielleicht noch nie zuvor gesehen hat. Es wird von einem gemeinsamen Zentrum aus geleitet. Es ist geschickt an die unterschiedlichen Bedingungen verschiedener Völker angepasst. Es verfügt über große finanzielle Ressourcen, gigantische Organisationen, internationale Kongresse und unzählige ausgebildete Arbeitskräfte. Es nutzt Broschüren und Rezensionen, Kino, Theater und Radio, Schulen und sogar Universitäten. Nach und nach dringt es in alle Klassen des Volkes ein und erreicht sogar die besser gesinnten Gruppen der Gemeinschaft, so dass sich nur wenige des Giftes bewusst sind, das ihren Verstand und ihr Herz zunehmend durchdringt… So gewinnt das kommunistische Ideal viele der Menschen besser gesinnte Mitglieder der Gemeinschaft. Diese wiederum werden zu Aposteln der Bewegung unter den jüngeren Intelligenzen, die noch zu unreif sind, um die inhärenten Fehler des Systems zu erkennen. - PAPST PIUS XI. Divini Redemptorisn. 17, 15

Es ist bemerkenswert, jetzt in Echtzeit zuzusehen, wie amerikanische Studenten, die nach „Revolution“ schreien, anfangen, die groteske Lüge zu glauben, dass kommunistische Prinzipien funktionieren werden … wenn sie in der Geschichte wiederholt gescheitert sind. Es ist erstaunlich – und tragisch – wie Menschen dazu neigen, dasselbe zu wiederholen Fehler immer und immer wieder. 

Ein typisches Beispiel: Auf der Mexiko-Klimakonferenz 2010 der Vereinigten Staaten von Amerika wurde der verstorbene sozialistische Diktator, Präsident Hugo Chavez aus Venezuela, nach seiner Rede mit „turbulenten Standing Ovations“ konfrontiert. Er sagte,

Unsere Revolution will allen Menschen helfen … Der Sozialismus ist das andere Gespenst, das wahrscheinlich in diesem Raum umherwandert – das ist der Weg, den Planeten zu retten; Kapitalismus ist der Weg zur Hölle… Kämpfen wir gegen den Kapitalismus und bringen wir ihn dazu, uns zu gehorchen. -Forbes.com, 22. Januar 2013

Nur acht Jahre später ist das sozialistische Venezuela in ein völliges Chaos geraten, als seine Infrastruktur zusammenbricht, die Inflation durch das Dach schießt, Lebensmittel knapp werden und Gewalt die Luft durchdringt. Es ist eine weitere Echtzeit-Lektion darüber, was passiert, wenn der Mensch versucht, sich an die Stelle Gottes zu setzen, was letztendlich der Kommunismus tut (siehe) Das neue Tier steigt auf). 

Seien Sie vorsichtig, besonders wenn alles friedlich und ruhig zu sein scheint. Russland kann überraschend handeln, wenn Sie es am wenigsten erwarten ... [Gottes] Gerechtigkeit wird in Venezuela beginnen. -Die Brücke zum Himmel: Interviews mit Maria Esperanza aus BetaniaMichael H. Brown, p. 73, 171

Der „soziale Winter“ steht eindeutig schon vor der Tür - ein notwendiger Vorläufer, um den Weg für den politischen / wirtschaftlichen Wandel zu ebnen, den die internationalen Powerbroker vorbereiten. Es gibt wenig Toleranz für das christliche Ethos. Lassen Sie uns nicht die Worte zerkleinern: Was einst falsch war, ist jetzt richtig; gut ist jetzt böse und böse ist gut. 

Angesichts einer solch ernsten Situation müssen wir jetzt mehr denn je den Mut haben, der Wahrheit in die Augen zu schauen und die Dinge beim richtigen Namen zu nennen, ohne bequemen Kompromissen oder der Versuchung der Selbsttäuschung nachzugeben. In dieser Hinsicht ist der Vorwurf des Propheten äußerst einfach: „Wehe denen, die das Böse gut und das Gute böse nennen, die Dunkelheit für Licht und Licht für Dunkelheit setzen“ (Jes 5). - PAPST ST. JOHN PAUL II, Evangelium Vitae „Das Evangelium des Lebens“n. 58

 

DER ECHTE WINTER

Wenn wir also einen nahenden „Winter“ in der wirtschaftlichen / politischen / sozialen Ordnung sehen, ist es keine Überraschung, dass die Erde und Kosmos würde das widerspiegeln, wie wir oben im Lukasevangelium hören. Für St. Paul bindet die geistig Zustand der Dinge zur Schöpfung selbst. 

Wir wissen, dass die gesamte Schöpfung bis jetzt unter Wehen stöhnt… denn die Schöpfung wurde der Vergeblichkeit unterworfen, nicht von selbst, sondern wegen desjenigen, der sie unterworfen hat, in der Hoffnung, dass die Schöpfung selbst von Sklaverei zu Korruption befreit wird und teile die herrliche Freiheit der Kinder Gottes. (Röm 8:22, 19-20)

Die Gewalt in unseren Herzen, die durch die Sünde verletzt wurde, spiegelt sich auch in den Krankheitssymptomen wider, die im Boden, im Wasser, in der Luft und in allen Lebensformen auftreten. Deshalb gehört die Erde selbst, belastet und verwüstet, zu den verlassensten und am meisten misshandelten unserer Armen; sie "stöhnt in Not" (Röm 8). -PAPST FRANZISKUS, Laudato si 'n. 2

Diese Gewalt ist letztendlich eine Gewalt gegen die Liebe. Wir können den gegenwärtigen geistigen Zustand in den Worten Christi zusammenfassen:

… Viele werden in die Sünde geführt; sie werden sich gegenseitig verraten und hassen. Viele falsche Propheten werden auftauchen und viele täuschen; und wegen der Zunahme von Übeltaten, Die Liebe vieler wird kalt werden. (Matt 24: 10-12)

Zumindest dachte Pius XI. Das…

Und so steigt auch gegen unseren Willen der Gedanke in den Sinn, dass jetzt jene Tage näher kommen, von denen Unser Herr prophezeite: „Und weil die Missetat im Überfluss vorhanden ist, wird die Nächstenliebe vieler kalt werden“ (Mt 24). - PAPST PIUS XI. barmherziger Erlöser, Enzyklika über die Wiedergutmachung des Heiligen Herzens 17 

Parallel dazu gibt es eine alarmierende Konvergenz der Ereignisse, die dazu führt, dass das Klima nicht nur auf der Erde, sondern auch im Weltraum kälter wird. Gegenwärtig ist die Sonnenfleckenaktivität in unserem nächsten Stern schnell zum Stillstand gekommen, was sich auf die Thermosphäre der Erde auswirkt. Martin Mlynczak vom Langley Research Center der NASA erklärte:

Hoch über der Erdoberfläche, nahe dem Rand des Weltraums, verliert unsere Atmosphäre Wärmeenergie. Wenn sich die aktuellen Trends fortsetzen, könnte dies bald einen Weltraumzeitalterrekord für Kälte aufstellen. -spaceweather.com, 27. September, 2018

Dies könne "in wenigen Monaten" geschehen. Während viele Medien schnell davon ausgegangen sind, dass diese Daten darauf hindeuten, dass wir innerhalb von „Monaten“ in eine „kleine Eiszeit“ geraten, hat Mlynczak das nie gesagt.

Aber andere Wissenschaftler auf der ganzen Welt weisen tatsächlich auf niedrige Sonnenaktivität, natürliche Erdzyklen und ozeanische Muster als Schlüsselindikatoren dafür hin, dass sich die Erde nicht erwärmt, sondern möglicherweise beginnt abzukühlen.

Tatsächlich alle drei dieser Faktoren treten jetzt gleichzeitig auf Zeit - und das berücksichtigt nicht die Vulkanasche. 

Zum Beispiel haben Forscher, die den Atlantik untersuchen, herausgefunden, dass seine Zirkulation in den letzten 1500 Jahren am schwächsten ist. Ähnliches, aber weniger ausgeprägtes ereignete sich während der Kleinen Eiszeit (eine Kälteperiode zwischen 1600 und 1850 n. Chr.), Die zu katastrophalen sozialen Umwälzungen durch Nahrungsmittelknappheit, Armut und Krankheit führte.[6]vgl. 26. November 2018; dailymail.co.uk In der Tat haben mehrere Wissenschaftler darauf hingewiesen, dass die „globale Erwärmung“ für den Planeten tatsächlich gesund ist, da das zusätzliche CO02 die Nahrungsmittelproduktion und die Ernteerträge erhöht.[7]cf. www.davidarchibald.info Laut Joe d'Aleo, Executive Director von Certified Consultant Meteorologists, sind wir jedoch nicht auf dem richtigen Weg:

Eine aktive Sonne durch direkte und indirekte Faktoren führt zur Erwärmung der Ozeane und durch sie des Landes und eine ruhige Sonne zur Abkühlung der Ozeane und des Landes. Langfristig verhält sich die Sonne so wie im späten 1700. und frühen 1800. Jahrhundert, was viele zu der Annahme veranlasst Es ist wahrscheinlich, dass wir in den nächsten Jahrzehnten Bedingungen erleben werden, die eher dem frühen 1800. Jahrhundert (Dalton Minimum genannt) ähneln. Das war eine Zeit der Kälte und des Schnees. Es war die Zeit von Charles Dickens und seinen Romanen mit Schnee und Kälte in London. -Intellicast.com

Der schwedische Klimaexperte Dr. Fred Goldberg meint, wir könnten "jederzeit" in eine Eiszeit eintreten:

Wenn wir in der Bronzezeit auf die letzten 4000 bis 3500 Jahre zurückgehen, war es mindestens drei Grad wärmer als heute auf der Nordhalbkugel… wir hatten 2002 einen neuen Höchstwert bei hohen Temperaturen nach einem Sonnenaktivitätsmaximum, jetzt der Temperatur geht wieder runter. Wir befinden uns also in einer Abkühlungsphase. - 22. April 2010; de.people.cn

Deutsch, Russisch, Schwedisch, amerikanischaustralisch und andere Wissenschaftler weisen auf natürliche zyklische Klimaveränderungen hin, die weitaus mehr Auswirkungen haben als anthropogene (vom Menschen verursachte) Effekte. Warum sprechen die Medien und Al Gore immer noch von „globaler Erwärmung“? Weil sie sich für die ungenauen, veralteten und leider betrügerischen Daten entschieden haben, die als "Wissenschaft" eingereicht wurden, was einige dazu veranlasste, die fehlerhafte Forschung als "Klimator" zu bezeichnen.

Ein Großteil der Wissenschaft wird vom IPCC gefördert - aber sie betreiben keine Klimaforschung. Dr. Frederick Seitz, ein weltberühmter Physiker und ehemaliger Präsident der US National Academy of Sciences, kritisierte 1996 einen IPCC-Bericht, in dem selektive Daten und Diagramme verwendet wurden: „Ich habe noch nie eine beunruhigendere Korruption des Peer-Review-Prozesses als Ereignisse erlebt das führte zu diesem IPCC-Bericht “, beklagte er sich.[8]cf. Forbes.com 2007 musste das IPCC einen Bericht korrigieren, der das Schmelztempo der Himalaya-Gletscher übertrieb und fälschlicherweise behauptete, sie könnten alle bis 2035 verschwinden.[9]Reuters.com Das IPCC wurde kürzlich erneut in einem Bericht erwischt, der die Daten zur globalen Erwärmung übertrieb, um das Pariser Abkommen zu beeinflussen. In diesem Bericht wurden Daten verfälscht, um darauf hinzuweisen, dass keinePause'in der globalen Erwärmung ist seit der Jahrtausendwende aufgetreten. Aber andere zuverlässige Wissenschaft sagt, dass das Gegenteil der Fall ist.[10]cf. nypost.de;; und 22. Januar 2017, investoren.com;; aus der Studie: nature.com Eine weitere Studie, die in einem von Experten begutachteten Journal veröffentlicht wurde, ergab, dass Klimamodelle die globale Erwärmung durch CO2-Emissionen um bis zu 45% übertrieben haben.[11]Nicholas Lewis und Judith Curry; niclewis.files.wordpress.com Und diese armen Eisbären? Die Populationen sind stabil oder nehmen tatsächlich zu.[12]vgl. 12. Dezember 2017; investoren.com

In einer überraschenden und unverblümten Einschätzung all dessen, zusammen mit nicht weniger als dem Mitbegründer der Umweltgruppe Greenpeace, fasste Dr. Peter Moore zusammen:

Wir haben keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass wir die Ursache für die globale Erwärmung sind, die in den letzten 200 Jahren stattgefunden hat. Der Alarmismus treibt uns durch Schreckensstrategien, um Energiepolitiken zu verabschieden, die eine enorme Menge an Energiearmut unter den Menschen verursachen werden arme Leute. Es ist nicht gut für Menschen und es ist nicht gut für die Umwelt ... In einer wärmeren Welt können wir mehr Lebensmittel produzieren. -Fox Business News mit Stewart Varney, Januar 2011; Forbes.com

Und wieder,

...Die Linke sieht den Klimawandel als perfektes Mittel, um den Wohlstand der Industrieländer in die Entwicklungsländer und die UN-Bürokratie umzuverteilen. -DR. Peter Moore, Phd, Mitbegründer von Greenpeace; „Warum ich ein Klimaskeptiker bin“, 20. März 2015; new.hearttland.org

Hier sind wir wieder zurück zum Kommunismus. 

Nachdem ich diese Woche eine weitere Nachricht über die Möglichkeit einer weiteren „Eiszeit“ gehört hatte, flüsterte ich dem Herrn zu: „Das klingt ziemlich groß. Das muss sein irgendwo in privater Offenbarung? " Sofort fühlte ich mich gezwungen, die prophetischen Botschaften zu durchsuchen, die einer Frau namens Jennifer gegeben wurden…

 

DER WINTER DER Züchtigung

Jennifer ist eine junge amerikanische Mutter und Hausfrau (ihr Nachname wird auf Wunsch ihres spirituellen Direktors zurückgehalten, um die Privatsphäre ihres Mannes und ihrer Familie zu respektieren.) Ihre Botschaften stammen angeblich direkt von Jesus, der anfing, mit ihr zu sprechen hörbar Nachdem sie die Heilige Eucharistie bei der Messe empfangen hatte. Wie es typisch ist, wählte der Himmel eine einfache, kindliche Seele. Zu dieser Zeit dachte sie, "Sodom und Gomorrah" seien zwei Personen, und "die Seligpreisungen" seien der Name einer Rockband.

Wenn sich die Botschaften an die hl. Faustina auf „die Tür der Barmherzigkeit“ konzentrieren, betonen die an Jennifer die „Tür der Gerechtigkeit“… vielleicht ein Zeichen für die bevorstehende Entscheidung.

Die Zeit, meine Brüder und Schwestern, scheint knapp zu werden; wir zerreißen uns noch nicht, aber wir zerreißen unser gemeinsames Zuhause ... Die Erde, ganze Völker und einzelne Personen werden brutal bestraft. - PAPST FRANCIS, Ansprache an das Zweite Welttreffen der Volksbewegungen, Santa Cruz de la Sierra, Bolivien, 10. Juli 2015; vatikan.va

Eines Tages wies der Herr Jennifer an, ihre Botschaften Papst Johannes Paul II. Zu präsentieren. Fr. Seraphim Michaelenko, Vizepostulator der Heiligsprechung der hl. Faustina, übersetzte ihre Botschaften ins Polnische. Sie buchte ein Ticket nach Rom und fand sich und ihre Gefährten trotz aller Widrigkeiten in den inneren Korridoren des Vatikans wieder. Sie traf Monsignore Pawel Ptasznik, einen engen Freund und Mitarbeiter des Papstes und des polnischen Staatssekretariats für den Vatikan. Die Nachrichten wurden an Kardinal Stanislaw Dziwisz, Johannes Paul II., Weitergeleitet persönlicher Sekretär. In einem Folgetreffen hat Msgr. Pawel sagte, sie sei es "Verbreiten Sie die Botschaften auf die Welt, wie Sie können." 

Zu diesem Thema habe ich Folgendes gefunden:

Zu viele suchen Trost auf eine Weise, die sie zur Sünde führt, und ihre Seelen sind nicht bereit, Mir zu begegnen ... Wenn der Winterwind weht, wird der Schnee kommen und Städte und Gemeinden werden nicht als eine große Erkältung angesehen werden, die gekommen ist die Menschheit vorher nicht geplagt und wird für eine große Zeitspanne nicht aufhören. China wird die Präsenz Amerikas weiter vorantreiben, wenn der Macht- und Währungswechsel einsetzt.  —8/18/11 1:50 PM; wordfromjesus.com

Wenn ich diese Nachrichten jetzt lese, verstehe ich, warum ich mich veranlasst fühlte, diesen Artikel mit dem kommenden „wirtschaftlichen Winter“ zu beginnen. 

Mein Kind, die kalte Luft kommt. Wenn der Winterwind hereinbricht, werden Sie ein Einfrieren der Märkte auf der ganzen Welt sehen. Die Wahrheit wird von jeder Seele der Gier gesehen, die in die Lebensweise des Menschen gefiltert ist. Ich werde das Mittel sein, mit dem wahre Vereinfachung hervorgebracht wird, und der einzige Weg, auf dem Herzen wiederhergestellt werden können, besteht darin, mich meiner Barmherzigkeit zuzuwenden, denn ich bin Jesus. 9

Hier scheint Jesus zu bestätigen, was Wissenschaftler über natürliche Klimazyklen gesagt haben:

Mein Kind, ich komme! Ich komme! Es wird eine Ära auf der Menschheit sein, in der jeder Winkel der Erde von meiner Existenz erfahren wird. Ich sage dir, mein Kind, dass große Veränderungen für den Kreislauf der Erde kommen werden, wird sich der Menschheit melden und viele überraschen. Eis wird kommen und danach eine große Erkältung, die seit Beginn der Schöpfung nie mehr auf die Menschheit gefallen ist.—12/28/10 7:35 PM

Bemerkenswert ist, dass es im Buch der Offenbarung auch einen Präzedenzfall für eine Art „Eiszeit“ -Effekt gibt, der Teil der Züchtigungen jener Tage ist:

Große Hagelkörner wie riesige Gewichte fielen vom Himmel auf die Menschen herab, und sie lästerten Gott für die Hagelplage, weil diese Pest so schwerwiegend war. (Offb 16)

Und dann eine schreckliche Botschaft an ein reueloses Volk, die die Botschaft Unserer Lieben Frau von Akita widerspiegelt:

Mein Kind, ich frage meine Kinder, wo ist deine Zuflucht? Ist Ihre Zuflucht in weltlichen Freuden oder in Mein Heiligstem Herzen? Ich habe mit meinen Kindern über die Kälte gesprochen, die hervorkommen wird, aber ich erzähle Ihnen jetzt, dass der Wind, der hervorkommen und folgen wird, Feuer sein wird. Die Winde werden über die Ebenen Amerikas kommen und im Herzen dieser Nation wird ein Erdbeben sein, das dieses Land in größerer Weise spalten wird. China wird seine Armee aussenden und Russland wird sich seinem Feind anschließen, um über diese Nation der Freiheit zu herrschen. Im Osten, wo diese Freiheitsstatue wohnt, werden die Städte geschwärzt… T.Die sieben Kontinente der Welt werden sich im Krieg befinden, da der finanzielle Zusammenbruch nacheinander Nation für Nation in die Knie zwingen wird. Nach dieser Kälte wird es zu einer Zeit heiß, in der die Welt in der Winterdecke schlafen sollte. —1/1/11 8:10 PM

Ich habe zu diesem Punkt vulkanischer Aktivität nichts gesagt, was allein das Erdklima dramatisch verändern kann. Jennifers Botschaften sagten auch eine Zunahme aktiver Vulkane voraus, was wir allmählich sehen. Ein „perfekter Sturm“ der globalen Abkühlung scheint im Entstehen zu sein….

 

SCHLUSSWORT ÜBER FRANCIS

Ich habe Papst Franziskus oben mehrmals zitiert, weil er die Wahrheit spricht. Wir wissen jedoch auch, dass Papst Franziskus darauf hingewiesen wurde, dass die vom Menschen verursachte globale Erwärmung eine unmittelbare Bedrohung für die Menschheit darstellt. In seinem Enzyklika-Brief Laudato si ', es sagt:

… Eine Reihe wissenschaftlicher Studien zeigen, dass die meiste globale Erwärmung in den letzten Jahrzehnten auf die hohe Konzentration von Treibhausgasen (Kohlendioxid, Methan, Stickoxide und andere) zurückzuführen ist, die hauptsächlich durch menschliche Aktivitäten freigesetzt werden Die Möglichkeit, radikale Entscheidungen zu treffen, um den Trend der globalen Erwärmung umzukehren, steht auch der Erreichung des Ziels der Beseitigung der Armut im Wege. -Laudato si ', n. 23, 175

In einer Ansprache an die Päpstliche Akademie der Wissenschaften im November dieses Jahres hob er Folgendes hervor:

… Die immense und anhaltende Krise von Klimawechsel und die nukleare Bedrohung. - 12. November 2018; vatikan.va

Wir müssen dem Heiligen Vater den Vorteil des Zweifels geben, dass seine Absichten gut sind. Aber es scheint, dass die Wissenschaft, die er gefüttert hat, einseitig ist. Meiner Meinung nach ist die globale Erwärmung nicht nur ein Trick für kommunistische Ziele, sondern auch eine Ablenkung vom eigentlichen Problem: Die große Vergiftung des Planeten und seiner Bewohner. Obwohl ich Papst Franziskus energisch verteidigt habe, wenn die Gerechtigkeit dies verlangt, bin ich zugegebenermaßen sprachlos angesichts der uneingeschränkten Akzeptanz der „globalen Erwärmung“ durch den Vatikan, angesichts der berüchtigten Datenverschiebung und des regelrechten Betrugs bei einigen Klimamodellen… oder seiner Zustimmung dazu Das kommunistische China ernennt Bischöfe (während es Schreine und Kirchen niederreißt)… oder andere Bündnisse, die der Vatikan mit Befürwortern einer Agenda geschlossen hat, die dem Evangelium und dem menschlichen Leben oft zuwiderläuft.

Während einige Katholiken über Bord gegangen sind, um Franziskus zum "Anti-Papst" zu erklären, haben einige, einschließlich Kardinäle, einfach gesagt, er sei "naiv". In einem stumpfen Leitartikel hat Pater Dr. George Rutler kritisierte die seltsamen diplomatischen Bemühungen des Vatikans und fasste vielleicht das wachsende Gefühl der Besorgnis zusammen, wenn nicht den Verrat, den viele Katholiken derzeit aus der Hierarchie empfinden:

Von den zwölf Aposteln war nur einer ein Diplomat, und er ist der einzige von ihnen, der kein Heiliger war und einen giftigen Cocktail aus Arroganz und Naivität getrunken hat. Dieses Rezept ist immer noch tödlich. -Krisenmagazin27. November 2018

Auch dies alles ist Teil des Winters der Reinigung, der jetzt vor uns liegt. In der Frage des Klimawandels ist es keine Sünde, mit dem Papst nicht einverstanden zu sein, solange dies respektvoll getan wird. Denn wie Kardinal Pell betonte:

… Die Kirche hat kein besonderes wissenschaftliches Fachwissen… Die Kirche hat vom Herrn kein Mandat, sich zu wissenschaftlichen Fragen zu äußern. Wir glauben an die Autonomie der Wissenschaft. —Religiöser Nachrichtendienst, 17. Juli 2015; religionnews.com

Bete für den Papst. Bete für die Welt. Möge Christus diesen Winter verkürzen und das Kommen eines neuen Frühlings beschleunigen…

 

VERWANDTE LESUNG

Klimawandel und die große Täuschung

Schnee in Kairo?

Die große Vergiftung

Wiedergeborene Schöpfung

Das Jetzt-Wort ist ein Vollzeitdienst, der
fährt mit Ihrer Unterstützung fort.
Segne dich und danke. 

 

Mit Mark in reisen Der Nun Wort,
Klicken Sie auf das Banner unten, um Abonnieren.
Ihre E-Mail-Adresse wird an niemanden weitergegeben.

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Fußnoten

Fußnoten
1 zitiert von Terence Corcoran, "Globale Erwärmung: Die wahre Agenda", Finanzposten26. Dezember 1998; von dem Calgary Herold14. Dezember 1998
2 cf. nypost.de;; und 22. Januar 2017, investoren.com;; aus der Studie: nature.com
3 zitiert in Die National Review, 12. August 2014; quotiert in Das National Journal, August 13th, 1988
4 Forbes.com, 22. Januar 2013
5 cf. Wenn der Kommunismus zurückkehrt
6 vgl. 26. November 2018; dailymail.co.uk
7 cf. www.davidarchibald.info
8 cf. Forbes.com
9 Reuters.com
10 cf. nypost.de;; und 22. Januar 2017, investoren.com;; aus der Studie: nature.com
11 Nicholas Lewis und Judith Curry; niclewis.files.wordpress.com
12 vgl. 12. Dezember 2017; investoren.com
Veröffentlicht in HOME, DIE GROSSEN VERSUCHE.